Archiv für Mai 2013

Im Doppelpack – GSS und Swissydog

Freitag, 31. Mai 2013

Hallo Grete,

spät – also sehr spät – aber doch, schicke ich ein Bild von unserem Cooper vom Kirschblütental.Sein Vater ist Karhunkierros Kosovo und ich hatte Sie ja gefragt wie groß und schwer er ca. ist.Ich hoffe man sieht die Ähnlichkeit – ein Foto von unserem Wirbelwind zu bekommen ist gar nicht so leicht ;-) Ein typischer Schweizer ist er jedenfalls nicht, dafür hat er einfach zuviel Pfeffer im Hintern.Aber er passt dadurch wunderbar zu unserer Swissydog Hündin Cara (3 J). Die steht ihm, in ihrer Kraft und Ausdauer in Nichts nach.Da ich sowohl Swissy´s als auch die „reinen“ Schweizer kenne, muss ich schon sagen, dass es in der Entwicklung große Unterschiede gibt.Cara war sehr bald in ihrem ganzen Tun und Handeln sehr gefestigt.Bei Cooper denk ich mir, ich hab immer noch einen Welpen vor mir.Aber lieb sind sie beide und wir werden immer für unser schönes Paar bewundert.Ganz liebe Grüße

Nicole

P1050022

Cooper GSS

 

Cara-links und Copper rechts

Swissydog Carina links und Copper rechts

 

Igor war zwei Jahre alt

Donnerstag, 30. Mai 2013

Foto

Buddy Tais – 7 Zähne gesammelt

Donnerstag, 30. Mai 2013

Liebe Grete!

Buddy entwickelt sich weiterhin gut- letzte Woche mussten ihn wir nochmals entwurmen (hatte Spulwürmer).Er frisst einfach alles- von dem Kuhmist auf der Nachbarwiese sowie Vogelkot bis hin zum Rindenmulch aus dem Garten! Daran arbeiten wir zur Zeit!
Das leichte Beißen bzw. Zwicken macht er nicht mehr.
Er ist gerade im Zahnwechsel- sieben Zähne haben wir schon gesammelt!
Mittlerweile kann er auch ein paar (vielleicht auch unnötige) „Unterhaltungstricks“ wie Pfote und Robben!
Er hat auch schon einen Spielkameraden gefunden mit dem er rum tollt. Buddy (tais) ist sehr freundlich und gerne gesehen bei den meisten Nachbarn.

image

Ob das was hilft?

Mittwoch, 29. Mai 2013
kein Hundeklo

Gibt es öffentliche Einrichtungen wo Hunde geordnet ihr Geschäft verrichten?

 

Jetzt stelle ich die Frage: Was ist ein Hundeklo?

Ich bin überzeugt, Gänsewiesen Hundebesitzer verhalten sich vorbildlich.

Das Gackerl im Sackerl wird ordentlich entsorgt.

Gemeinde- und Stadträte sind immer wieder mit der Hundehaltung beschäftig. Verordnungen und Satzungen reichen für gewisse Hundehalter nicht aus. Hinterlassenschaften von Hundekot findet man immer wieder auf Plätzen wo sie nicht hin gehören.

Wer braucht ein mobiles Hundeklo für den  eigenen Garten?

Wie so eine Hundetoilette benützt wird zeigt das Video
http://www.youtube.com/watch?v=NO0f5fe2AME&feature=player_embedded

Es ist soweit, Hundewelpen kommen nach Hause

Dienstag, 28. Mai 2013

Hallo Grete,

die Beiden sind gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.
Sie fühlen sich auch sehr wohl und haben den Garten schon unsicher gemacht.
Liebe Grüße
Heiko und Kerstin
20130524_214316_resized
Hallo!

Wir hatten eine gute Heimreise.
Und hier die ersten Fotos vom Hansi,
er schläft sehr viel, wenn er nicht grade eine kurze Spielrunde einlegt ;-)

LG

image

Alles Liebe zum 1. Geburtstag!

Montag, 27. Mai 2013
Unser geliebter Hund Bodo, den wir aus Krankheitsgründen nicht mehr bei uns haben können, feiert heute seinen 1. Geburtstag. Lieber Bodo, wir wünschen dir, dass du eine liebevolle neue Familie gefunden hast.   Silvia und Heinz

Unser geliebter Hund Bodo, den wir aus Krankheitsgründen nicht mehr bei uns haben können, feiert heute seinen 1. Geburtstag. Lieber Bodo, wir wünschen dir, dass du eine liebevolle neue Familie gefunden hast.
Silvia und Heinz

Havannabrauner Appenzeller Doctor Braun feiert neue Auszeichnungen

Montag, 27. Mai 2013

 

 

FCI Champion Djangohavanna brauner Appenzeller Sennenhund

 

Doctor Braun hat seine Titel erweitert

Gesundheitscheck:

  • HD frei
  • ED frei
  • Patella Grad 00
  • Herzultraschall obB
  • Nierenultraschall obB
  • Ureteren untersucht – normal

Auszeichnungen auf 16 Hunde Show:

  • 13 x CAC
  • Res. CAC bei Welthundeausstellung Bratislava
  • 8 x CACIB
  • 7 x BOB
  • 1 x BOS
  • 1 x BIS 5. Platz
  • 1 x Klubsieger
  • Austrian Show Winner 2009 – 1. Platz ( ÖKV)
  • Österreichischer Champion
  • Champion Romania

 

 

 

Zino

Sonntag, 26. Mai 2013

Nach durchfeierter Nacht grüße ich alle Entlebucher von der Fanmeile!
Zino

Entlebucher

Eine Frage an euch liebe Bloggemeinde

Sonntag, 26. Mai 2013

Hallo, ich bin Feebee, die Schwester von Fritz !
Mein Frauchen hat mich sehr lieb. Allerdings bring ich sie oft an den Rand der Verzweiflung. Ich kann einfach nichts dagegen tun, das Schönste für mich ist , an Frauchen und Herrchen hochzuspringen dabei zwicken und zwacken – dann bin ich außer Rand und Band !
Sie haben schon alles probiert um mir diese Unarten abzugewöhnen, aber ohne Erfolg !
Kann irgendwer meinem verzweifelten Frauchen helfen ?

Liebes Frauchen, liebe Leser,

immer wieder sind junge Hunde sehr aufgeweckt und das darf man als Halter nicht unterschätzen. Am Blog haben wir uns auch schon ausgiebig dazu unterhalten.

http://sennenhunde.at/blog/2011/12/19/der-welpe-zwackt-was-tun/

Kommt auch ihr dem Frauchen mit eurer Erfahrung zu Hilfe und schreibt eure Meinung  bitte in Kommentar.

Ich danke euch schon im Voraus.

Grete

 

sie soll nicht zu einem angepassten Hund erzogen werden

Sonntag, 26. Mai 2013

…… etwas späte Grüsse von DAISY alias Zuckerpuppe !  Sie hatte sich nach wenigen Tagen eingewöhnt , ruhige Nächte, stubenrein (bis auf 2 kleine Malheurs), lustig, verständig, vorsichtig, Autofan, höfliche Gastgeberin als unsere Tochter mit ihrem 6jährigen Spaniel zu Besuch kam (die hatten beide sooo viel Spass)    kurz : wir sind von Daisy begeistert ! und wir sind glücklich über unsere Wahl !  sie ist intelligent & anpassungsfähig – keine Angst, sie soll nicht zu einem angepassten Hund erzogen werden.
E&E P.