Archiv für März 2016

Grüsse aus DE

Donnerstag, 31. März 2016

 

Hallo Grete,

 

ich habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen. obwohl mein Herrchen jede Woche den Blog liest.

 

Mit meinen 7 ½ Jahren bin ich noch sehr fit, vor allem beim Balli-Spielen

 

In letzter Zeit habe ich wieder meine jährliche Ration von 3-4 KG abgenommen, weil mir überhaupt nichts

geschmeckt hat, die Nachbarin war läufig………………………………….

 

Meinen Ruf als Wachhund habe ich weiter ausbauen können, die große Tanne vor dem Haus wurde gefällt.

 

Seitdem habe ich noch mehr Überblick und kann auch auf die Straße einsehen (siehe beigefügtes Foto, bitte die

ergrauende Schnauze nicht beachten).

 

Ja, das war wieder mal ein kurzer Bericht, ich melde mich im Sommer wieder.

 

Viele Grüße, auch von meinem Rudel,  an alle Gänsewiesler, meine Mama Etel und meine Geschwister.

 

Finn Edith und Walter

IMG_2071

swissydog-welpen

Mittwoch, 30. März 2016

Sehr geehrte Frau Stadlbauer,

 

habe mit größtem Interesse Ihre Seite gelesen.

 

Vorgeschichte:

 

Habe in meiner Jugend Rasse Hunde gehalten, ausnahmslos Rüden, mit denen ich auf Schauen im In- und Ausland ging und teilweise als Deckrüden zur Verfügung stellte. Bei meinen letzten Hunden, zwei  aus „bester Zuchtlinie“, hatten sie und ich das Pech, dass beide in jungen Jahren wegen erheblicher Gendefekte eingeschläfert werden mussten. Es waren bislang meine Letzten, auch aus persönlichen und beruflichen Gründen. Damals schwor ich mir aber, niemals mehr einen Rassehund anzuschaffen.

 

Gegenwärtige Situation:

 

Bin mittlerweile nicht mehr berufstätig und der Wunsch nach einem Haus- und Hofhund besteht seit einigen Jahren. Sowohl von den Eigenschaften als auch vom Aussehen fiel das Interesse sofort auf einen Sennenhund. Meine bereits erwähnten Vorbehalte der gesundheitlichen Problematik bei  Rassehunden gegenüber, welche diese bei einem genaueren Studium der betreffenden Rassen (kleine Zuchtbasis) noch verstärkt wurden, hielten mich vor einem Kauf bisher ab. Gelegentliche Begegnungen mit Mischlings-Sennenhunden erweckten aber immer wieder mein besonderes Interesse. So erlebte ich vor wenigen Wochen einen solchen Sennenhundmischling ( Partner unbekannt) mittlerer Größe beim Betreten eines Bauernhofes, dass dieser mich mit außerordentlichem Wachtrieb stellte, aber bei ruhigem Verhalten seine Aggressivität sofort einstellte . Als die Besitzerin mir erklärte,  die Hündin sei bereits 18 Jahre alt und war noch nie krank, so konnte ich dies kaum glauben. Ich habe noch nie annähernd  so einen vitalen Hund in diesem Alter gesehen. Seitdem steht mein Entschluss fest, mir wieder einen Hund zuzulegen.

Mit freundlichem Gruß,

Johannes

Aurora – sie war doch mein ein und alles

Dienstag, 29. März 2016

Aus  meinem Leben  ist sie gegangen.

In meinem Herzen wird sie

immer  bleiben.

 

Liebe Frau Stadlbauer!

 

Es tut so unendlich weh, aber Aurora ist am 3. März 2016 über die Regenbogen-

brücke  gegangen. Sie ist an einem Herzversagen und Lungenembolie innerhalb

von Sekunden gestorben. Mein Herz ist so leer, sie war doch mein ein und alles.

Papillon

Zeitumstellung & Gassigehen!

Montag, 28. März 2016

Was ist los? So früh schon?

GSS
Was heute nach der Sommerzeit: 08:00 ist,

war gestern noch beinahe… „Nachtschlafene Zeit“

Franzl hat die Ostereier gefunden

Montag, 28. März 2016

 

und schickt euch liebe Grüsse

P1020818_2

Was kostet ein Sennenhund? – Eure Erfahrung 2016

Montag, 28. März 2016

Hundefreunde die zu Hundehalter werden beschäftigt auch die Frage auf was sie sich finanziell einlassen und ob sie dem Hund auch ein gutes Umfeld bieten können. Oft kommt die Frage: „Was kostet ein Sennenhund?“.

Wir wissen es: Hunde geben ein vielfaches zurück. Aber auch diese Frage sollte beachtet werden. Am Anfang sind alle Hunde klein. Aber dann benötigen Sie nicht nur unsere Liebe sondern auch was in der Futterschüssel…

Bereits 2010 und 2014 habe ich eine Umfrage gemacht. Nun ist es wieder so weit. Ich freue mich auf eine neue Momentaufnahme:

⇒ Zur Umfrage

(8 Fragen, 5 Minuten)

Danke fürs Mitmachen!

Grete

Umfrage-Einladungsbild 2016

Frohe Ostergrüsse …

Sonntag, 27. März 2016

…..von den Gänsewiesen 

Ostergrüsse

Ostergrüsse

Die Ausbildungswoche …

Samstag, 26. März 2016

…für Hund und Halter ist zu schnell vergangen.  Ein grosses Danke an die eifrigen und begeisterten Teilnehmern mit ihren unterschiedlichen Hundetypen. Die Trainer Esther und Sonja von http://www.riko-dogs.ch kommen aus der Schweiz. Ihre Arbeit ist Leidenschaft. Beiden gebührt ein ganz grosses Lob.

Nächster Termin:

Weg vom Befehl- hin zur Verständigung

10. April bis 14. April 2017

IMG_9473

Manchmal wird man „hundemüde“

IMG_9507 IMG_9573IMG_9462IMG_9619 IMG_9452IMG_9451 IMG_9454

Auf der  http://www.gramastetten.at  ist ein Bericht von dieser Woche unter

Erlebniswoche am Hundehof Stadlbauer

Ringo ist heute 9 Monate

Samstag, 26. März 2016

Zum Monatsgeburtstag – Danke für die Erinnerung und liebe Grüsse an euch alle. 

Hallo Grete
Abendspaziergang mit Ringo  er ist heute 9 Monate alt
Picture (Device Independent Bitmap) 2

 

Griechenland

Freitag, 25. März 2016

Hallo und kalimera

wer möchte und wem es interessiert und wer viele Fotos (nicht nur von mir) sehen will, kann sich meinen „Reisebericht“ auf rf-griechenland.com anschauen. Über Kommentare würden sich mein Frauchen und ich sehr freuen.

lg
Euer JanoSAM_4449 SAM_4601