Fähnchen-Rebellion am Spielplatz

Liebe Grete,

es ist einfach ärgerlich, diese rücksichtslosen, egoistischen Hundebesitzer.
Überall das gleiche.

Bei uns ist heute ein herrlicher Frühlingstag.

Herzliche Grüße
Helga

http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/hundehaufen-aerger-wolnzach-100.html

1 Kommentar zu „Fähnchen-Rebellion am Spielplatz“

  1. Eine die es wissen muss sagt:

    -ihr seid nicht alleine…
    -wir leiden mit euch!
    -tolle Aktion
    -Politiker bewegen sich letztlich doch, wenn sie „angestossen“ werden, mitunter durch breite Aufmerksamkeit, oder vor Wahlen… sind halt gerne in der Öffentlichkeit
    -Alle wissen’s nur jene nicht, die Kacke nicht gerne angreifen!
    a) zum Entsorgen…
    b) um gegen die zweibeinigen VerursacherInnen vorzugehen!

    Jede(r) Betroffene möge einen (diesen) Link http://sennenhunde.at/blog/2017/03/05/faehnchen-rebellion-am-spielplatz/#respond an seinen/ihren OrtsvorsteherIn „zur Kenntnisbringung“ senden

Kommentieren