Archiv für August 2017

Ob sie jetzt auf mich aufmerksam wird?

Donnerstag, 31. August 2017

5 Monat später….

Mittwoch, 30. August 2017
Hallo Grete,
unser kleiner „Strizi“ wird jetzt schon groß und hat schon richtig Power.
Mittlerweile befolgt er auch schon kleine Kommandos
Freundliche Grüße aus den Mühlviertel

Fritzchen

Dienstag, 29. August 2017

Hallo Grete , liebe Grüße aus dem Schleswig-Holstein. Fritzchen geht es gut , er ist ein typischer Swissydog . Wir haben sehr viel Spaß mit ihm . Es ist so , als wäre er schon von klein auf bei uns . AnbeiFotos von ihm , damit du siehst , was für ein hübscher Kerl er geworden ist . LG Heike und Familie

 

Barney (Zander)

Montag, 28. August 2017

Hallo Grete,

nachdem unsere wunderbare Hundetrainerin uns den Tipp gab, mit Barney mal zu einem Chiropraktiker zu gehen, entwickelt er sich langsam zu einem total verschmusten Kuschelhund.

Die Untersuchung ergab nämlich, dass der arme Kerl bei jeder seiner Bewegungen wahnsinnige Schmerzen gehabt haben muss, weil seine Haut mit der Knochenhaut verwachsen war, und er somit keine Bewegungsfreiheit hatte. Seit das gelockert ist, hat er ganz weiches, glänzendes Fell, und benimmt sich sogar wie ein junger, verspielter Hund. Seine Aggressivität hat er abgelegt, und wir können nun seit fast 1,5 Jahren auch endlich wieder Besuch bekommen. Ich war so verzweifelt, weil ich ständig Angst hatte, er könne jemanden beißen. Alle hatten Angst vor ihm, und ich sage mal vorsichtig, das Verhältnis zu unseren Nachbarn war auch schon mal besser. Jetzt schnappt er nur noch nach dem Staubsauger, der ist und bleibt sein Feind.
Inzwischen kommt er immer zu mir, wenn er Schmerzen hat, und holt sich eine Massage ab. Danach ist er deutlich entspannter.

Das Spazierengehen ist auch angenehmer geworden, seit wir ein Halti benutzen. Nur wenn er angeleint ist, und irgendwo einen Hund sieht, flippt er aus und bellt wie irre. Dann gerät er in einen Wahn und ist kaum zu halten. Er reagiert dann auf gar nichts mehr. Ich gehe jetzt nur noch mit ihm raus, wenn er hungrig ist. So kann ich ihn manchmal mit Futter bestechen.
Ohne Leine ist er ruhiger, versucht aber Eindruck zu schinden, indem er frontal auf den anderen Hund zurennt. Höflich im Umgang mit anderen ist er noch immer nicht.

Wenn er allein zu Hause ist, legt er sich mit einigen unserer Schuhe in sein Körbchen, und kuschelt so lange mit Ihnen, bis wir zurück sind.

Die Trainerin meint, einfach ist der Hund nicht, aber ich bin trotzdem sehr zuversichtlich, seine Unsicherheiten noch in den Griff zu bekommen. Wir haben im letzten halben Jahr so große Fortschritte gemacht, das ist so toll. Mit diesem Erfolg hat niemand mehr gerechnet.

Ein wunderschöner Hund. Mit einem sehr eigenen Kopf:-)

 

Hundeernährung – keine Dogmen und das in jede Richtung

Sonntag, 27. August 2017

Sind Hunde Fleischfresser?

Ein Gänsewiesen Hund hat Platz gewechselt.

Samstag, 26. August 2017

Die ersten Bilder nach der Ankunft – brauchen keine Erklärungen. 

Ob das als Witz durchgeht?

Freitag, 25. August 2017

Denn für Witze gäb’s kein Copyright! 🤓

Geburtstagsgeschenk Hundepflegetag

Donnerstag, 24. August 2017

Sehr geehrtes Sennenhundeteam!

Da wir eine kleine Wohnung haben, können wir uns leider keinen Hund anschaffen, obwohl das ein großer Wunsch unserer Tochter wäre.

Wir wollen ihr aber dennoch zu ihrem 9. Geburtstag zumindest einen ganzen Tag mit einem Hund schenken. Dabei sind wir auf der Suche nach einem Pflegetag bzw. Hundeworkshop, ähnlich wie wenn sie sich in einem Tierheim einen Tag lang um die Hunde dort kümmern und bei der Arbeit mithelfen kann. Durch Internetrecherche sind wir auf Ihre Homepage gestoßen. Bieten Sie so einen Hundepflegetag an bzw. haben Sie irgendeine Empfehlung, wo sie so einen Tag machen kann.

Wir sind Ihnen für Ihre Hilfe sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Nikolaus

nikolaus_bayerl@hotmail.com

Grüße von Giulia – vom ersten Tag an sauber!

Donnerstag, 24. August 2017

Liebe Grete!

 

Ich möchte mich mal melden und Dir von unserer Giulia erzählen.

 

Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt, Benni unser Großer Schweizer hat sie aufgenommen wie sein eigenes Kind.

Sie lernt sehr schnell von ihm und er weist sie auch mal zurecht wenn sie ihm zu aufdringlich wird.

 

Anfangs hatten wir echt schiss wenn Benni ihren Kopf oder ihre Beine ins Maul genommen hat, aber wir wissen jetzt das er ihr nie was tun würde.

 

Giulia war vom ersten Tag an sauber! Sie ist immer fröhlich und aufgeweckt. Eine echte Bereicherung! „Sitz“ kann sie schon und an der Leine gehen funktioniert auch – und das nach 2 Wochen!

 

Sie kann auch manchmal ein richtiges kleines Gfrast sein, stielt dem Großen jedes Leckerli aus dem Maul und nimmt ihm jedes Spielzeug weg. Aber er ist so gutmütig das es keine Probleme gibt.

Sie fressen und trinken aus der selben Schüssel, es gibt überhaupt keinen Neid.

 

Ich könnte noch stundenlang schreiben… Wir sind sehr glücklich mit der Kleinen, Du hast uns die Richtige ausgesucht und deshalb sagen wir DANKE!

 

Liebe Grüße Sabine und Michael

 

Mein Zuhause

Mittwoch, 23. August 2017

Hallo Grete!

Ich hoffe Ihr habt einen schönen Sommer ohne viele Unwetter.

Viele liebe Grüße von Hazel

Silke

Guten Morgen, wie wird das Wetter? Ich bin noch im Nachthemd.

Hier mache ich Wachdienst

Zwischendurch kuscheln darf ich immer.