Archive for the ‘Das Plus, die Hundeschreiber’ Category

Apollo

Sonntag, Oktober 21st, 2018

Am Fr wird Apollo 12 Wochen u bekommt seine Tollwutimpfung.
Bisher laufen wir ja wirklich nur mini Runden ca 10 min. Apollo will aber NIE aus dem Hoftor raus. Obwohl er schon ganz gut an der Leine läuft sind die ersten Meter beim Verlassen des Grundstücks schon schwierig, da zeigt er sehr viel Unsicherheit. Wenn er sich dann mal mit viel Aufforderung u Interessantmachen des Hundeführers  in Bewegung gesetzt hat macht er alle 2 Meter eine neue Pause u das Spiel geht von vorne los. Sitzen -gucken-fiepsen..
Nur wenn die Kinder dabei sind geht es etwas flotter weil sie dann meist mit Rad oder Puppenwagen vorneweg laufen.
Ab dem 5. Haus ist dann alles kein Problem mehr,
dann läuft er wunderbar? !?!?!?

Ansonsten passt er sich wirklich gut an. Z.B. Autofahren in der Hundebox klappt schon perfekt, da hat er nur die ersten 1-2 Tage gejault dann war alles supi.
Das Staubsaugen mit Hund wird auch langsam besser :-)
Heute hat er Elisa mit von der Schule abgeholt u hatte viel am Pausenhof zu gucken.

Den Hund unserer Freunde hat er auch schon kennen gelernt. Gewichtsmäßig hat Apollo ihn aber schon eingeholt. Er und die 3 Jahre alte Hündin haben toll gespielt. Apollo hat paarmal versucht ob was aus Ihren Zitzen kommt aber ohne Erfolg.

Der Boxer unserer Gartennachbarn ist noch im Urlaub. Da bin ich auf die erste Begegnung sehr gespannt.

Beim Hundekurs suchen sich alle Teilnehmer selbst eine Unterkunft richtig???

So das wars für heute.
Lg und bis bald
Iris

Alyca ist ein Jahr alt

Samstag, Oktober 20th, 2018

Hallo Grete,

vor wenigen Tagen ist Alyca 1 Jahr alt geworden!
Vielen Dank für diesen tollen Hund!
Sie macht einfach nur Spaß und uns viel Freude.
In der Hundeschule haben wir mit Apportieren angefangen, dass findet Alyca super!
Hoffe es geht euch auch gut. Bis bald,

Liebe Grüße von Nicole, Alyca und Familie

 

5. Geburtstag von Franz

Freitag, Oktober 19th, 2018
Liebe Grete,
wie schnell die Zeit vergeht. Wir haben mit (Xaverl-)Franz seinen 5. Geburtstag gefeiert.
Er konnte es kaum erwarten, seine Torte zu vernaschen. Er beobachtete mich sehr aufmerksam bei der Zubereitung.
Wir wünschen allen Geschwistern, den Eltern Nomi und Frans,
Gesundheit im neuen Lebensjahr.
Herzliche Grüße von uns.
 

Mya Sky

Donnerstag, Oktober 18th, 2018
Hallo Frau Stadlbauer,

Hier wieder einmal eine Nachricht aus Holland. Unsere Sky ist jetzt schon fast 7 Monate alt. Sie entwickelt sich sehr gut und geniesst von die vielen Strandwanderungen die wir mit ihr machen.

Liebe Grüsse,
Fam. V.

Grüsse von Ludwig

Mittwoch, Oktober 17th, 2018
Liebe Grete!
Wir wollten uns wieder einmal melden. Ludwig ist nun 6 Monate alt und 36 kg schwer. Er entwickelt sich prächtig und wird von allen bewundert, weil er so ein schöner und großer Bursche ist.
Auch die Trainer in der Hundeschule sind hellauf begeistert, da er so klug und wissbegierig ist (aber auch nur dann, wenn er will Smiley). Ein bisschen stur darf man ab und zu schon sein.
Ansonsten ist er ein total angenehmer und friedlicher Zeitgenosse, der sich mit allen und jeden versteht. Bei anderen Hunden ist er zuerst immer etwas vorsichtig, aber wenn das Eis gebrochen ist, dann wird herumgetobt ohne Ende.
Er geht wider erwarten auch gerne ins Wasser und wälzt sich noch viel lieber in Sand und Gras. Aber seine absolute Lieblingsbeschäftigung ist es, den Garten umzugraben. Wobei er sich mittlerweile zum Glück auf 2-3 Stellen beschränkt Zwinkerndes Smiley.
Wir sind total begeistert von ihm und können uns ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen.
Anbei ein paar Bilder von unserem “Kleinen”.
Bis bald und liebe Grüße
Familie W

dav

dav

10 Jahre Hofwächter

Dienstag, Oktober 16th, 2018

Hallo Grete,

 

hier sehen wir den Allzeit in Bereitschaft stehenden

Haus- und Hofwächter… und das schon seit  10 Jahren!!

 

Besonders beliebt die Aussichtsplattform, hier hat man

Garten und Einfahrt unter voller Kontrolle….

 

 

Viele Grüße

 

Finn, Edith und Walter

Die flotte Lotte

Sonntag, Oktober 14th, 2018

Liebe Frau Stadlbauer,

Lotti war unglaublich toll beim Autofahren! Mein Mann musste nicht mal eine Pause machen! Zuhause war die Aufregung dann sehr groß, aber Lotti hat alles sehr souverän gemeistert!!! In der Nacht hat sie durchgeschlafen und sie hat noch nicht ein einziges Mal ins Haus gepinkelt!!!! Sie ist echt superbrav!!!!
Liebe Grüße und vielen Dank Familie D

Sophy

Freitag, Oktober 12th, 2018
Liebe Frau Stadelbauer,
Mein Entlebucher Sennenhund aus Ihrer Zucht ist jetzt 7 1/2 Jahre alt und sie ist das liebste Tier das es auf dieser Welt gibt! Ich kann mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen und wünsche mir nur, daß wir zur gleichen Zeit sterben können
(Ich bin jetzt 82 1/2)
Wenn Sie Zeit haben, schreiben Sie mir bitte und erzählen Sie mir, ob Sie noch züchten.
In tiefer Dankbarkeit für meine Sophy aus Ihrer Zucht
Gerti

Zehenwärmer

Donnerstag, Oktober 11th, 2018

Das Wetter wird kalt und feucht – die „Zechal“ von den Fraulis sind ausgekühlt…da muss ich mal ran…

 

Muss ich Welpen die Treppe rauf und runter tragen?

Dienstag, Oktober 9th, 2018

 

Den Hund im Stiegenhaus aufwachsen zu lassen wo er X mal am Tag vom Keller bis zum Dachboden hin und her donnert ist nicht vom Vorteil.

Sind viele Stufen im Haus, kann man sich eine Hundestiege zulegen. Gleich vom Anfang an den Welpen an ein langsames gehen auf der Stiege gewöhnen.

 

Meiner Meinung schadet es den Gelenken auch dem erwachsenen Hund mehr, wenn er wie beim Balli spielen startet-bremst, startet-bremst… usw.  Auch das Ziehen an der Leine kann zu dauerhaften Schäden wie an Gelenken, Patella, Wirbelsäule führen.

 

 

Gebaute Hundestiege von Claus – zum Vergrössern Foto anklicken.

Wenn die Treppen schonend begangen werden sollen, ist diese Hundesstiege eine gute Lösung.

Ein Brett mit kleinen Querstäbern (Stoppholzleisten) versehen und einem Antirutmaterial beziehen. Fertig!

Danke Susanne und Claus für diese Idee.