Archiv für die Kategorie „Das Plus, die Hundeschreiber“

Mitten drin

Freitag, 6. Mai 2016
Hallo Grete!
Asterix entwickelt sich prächtig!  Wir sind auch viel Unterwegs damit er alles kennen lernt! Doch am liebsten ist er mitten im Stroh oder im Heu, mit seinem Lieblingsspielzeug. Gut das wir viel Wald haben so gehen die Äste und kleinen Bäume nicht aus!
LG
Bettina
20160502_082030

Wenn Hunde glücklich sind

Donnerstag, 5. Mai 2016

Hallo Grete,

Mia (Blue Lady) geht es sehr gut, sie hat sich bestens eingelebt und ist unser kleiner Sonnenschein. Jeder ist vernarrt in sie. Fremde kommen gleich her und wollen sie streicheln und fragen, was das für eine Rasse ist.

Sie ist ein sehr lieber und ruhiger Hund, sie hat ein tolles Wesen. In der Früh ist sie sehr verspielt und fetzt in Haus und Garten rum. Da muss sie sich auspowern. Stubenrein ist die noch nicht ganz, aber auf gutem Weg. Sie hört auch schon auf ihren Namen.

Mit Bliska darf sie regelmäßig spielen, da freut sie sich immer.

Unsere beiden schon alten Labbies haben sie jetzt gut akzeptiert und auch mit unseren zwei Katzen hat sie sich angefreundet.
Mit den drei kleinen Hunden meiner Mama klappt es auch gut. Alleine bleibt sie auch und schläft dann draußen in ihrem Holzhäuschen. Allerdings ist meistens jemand zu Hause.

Viele liebe Grüße ☀️
Fam. K

img_4061 img_4024 Anhang 8 img_4008

Und ich hab meinen süßen „Kloschatten“

Mittwoch, 4. Mai 2016

Liebe Grete,

Vor 6 Wochen hatte Mia eine Kreuzbandriss OP bei Dr. P. gehabt. Genau wie was und wann es passiert ist weiß ich leider nicht genau, vielleicht war die Wochenend-Wanderung doch zu anstrengend für unsere kurzbeinige Maus?

Sie ist jetzt fit und aktiv, extrem Streichel-hungrig, und geht ganz schön fast ohne Humpeln, wir arbeiten dran, die Muskeln langsam wieder aufzubauen.

FullSizeRender

Die neue moderne Hundeerziehung

Dienstag, 3. Mai 2016

Hallo Grete,

heute finde ich nur megalange Artikel.
In diesem finden sich viele Gedanken, zum für und wider, der modernen
Hundeerziehung.
Vielleicht für Welpen-u. Junghundbesitzer interessant, so sie denn die
Energie haben, den ganzen Artikel zu lesen.
Und Methoden der verschiedenen Hundeschulen zu hinterfragen ist ja nie
verkehrt.
Grade weil ja unsere Sennenhunde nicht unbedingt als leicht erziehbar gelten
(in den HS).
Dabei braucht es oft nur etwas „Rasseverständnis“ um zu wissen, wie sie
„ticken“.

Liebe Grüße
Helga

Die moderne Hundeerziehung: Wattebäuschchenwerfer, Wissenschaft, Shitstorms und Moral kritisch hinterfragt

Walli 1Jahr 9 Monate

Dienstag, 3. Mai 2016

Liebe Frau Stadlbauer,
Walli gehts gut, auch wenn sie sicher mal wieder in ihrer ich weiss nicht wievielsten Pubertät ist.
Wir lieben sie sehr aber sie ist schon auch sehr anstrengend. Wissen Sie vielleicht ob ihre Geschwister auch solche Teufel sind?
Mit lieben Grüßen aus dem kalten NL, Barbara

Entlang der Gassiwege…

Sonntag, 1. Mai 2016

Wer hat so etwas schon einmal gesehen oder kann Auskunft geben, worum es sich hier handelt?

IMG_7346

 

Swissydog

Samstag, 30. April 2016

Guten Morgen,

 

wir haben vor 3 Jahren einen Swissydog bei euch gekauft (Queen von der Gänsewiese). Wir haben Sie ja Emmi getauft und sie ist sehr lebhaft und ein sehr treuer Hund. Wir haben viel Freude mit ihr.

Haben Sie schon Erfahrungswerte wie schwer ein Swissydog ausgewachsen ungefähr hat?

Emmi ist eher stemmig, nicht dick, aber kernig und trotzdem eine ausgezeichnete Kondition.
Mit freundlichen Grüßen
Christa

Grüße von Haley

Mittwoch, 27. April 2016

Liebe Fr. Stadlbauer!
Anbei einmal wieder ein aktuelles Foto unserer Maus.

Haley ist ja jetzt genau 6Monate alt und wiegt 33kg.

Liebe Grüße aus Deutschland

Foto_2

Harly ist ein Grosser Schweizer Sennenhund in braun tricolor.

Bild von Thomas

Dienstag, 26. April 2016

Hallo Grete

 

Odin macht uns sehr viel Freude und mit Shila wird’s auch schon, eifert noch ein bisschen! Siehe Bild

 

Freundliche Grüße

IMG-20160414-WA0004

Grüße vom Franzl

Samstag, 23. April 2016

Franzl von den „Gänseblümchen“ wünscht allen Gänsewiesenhunden einen schönen Tag.

P1020827