Archiv für die Kategorie „Hunderassen“

Woody Braun

Sonntag, 1. März 2015

 

 

 

Brauner Sennenhund

 

Liebe Geschwister,

von mir habt ihr schon lange nichts gehört. Mir geht es gut, ich komme oft in mit Frauchen in den Pferdestall und treffe dort auf Hunde, mit denen ich so gerne spiele.

Woody

Harmony

Samstag, 28. Februar 2015

Liebe Frau Grete Stadlbauer!

Harmony ist nun schon seit 19 Tagen bei uns und hat sich recht gut eingelebt. Sie und wir haben schon viel gelernt. So passiert immer seltener ein Malheur im Haus, aber ihre Plätze (im Haus) markiert sie z.T. immer noch mit Freude. Sie hört schon gut auf ihren Namen, aber ob sie wirklich kommt, entscheidet sie nach ihrem Gemütszustand. Sie hat gelernt auch im Spiel nicht zu fest zuzubeißen, wenn doch genügt ein kurzes „Au“ und sie lässt sofort aus. Auch „Nein“ versteht sie schon sehr gut. Unsere kurzen Spaziergänge an der Leine funktionieren gut, da sie sich sehr an Ginger orientiert. Manchmal verweist Ginger Harmony in die Schranken, sie kuscheln nicht mit einander, aber das Zusammenleben klappt gut (siehe Foto!). Im Welpenkurs in der Hundeschule zeigt Harmony keine Angst, läuft über die verschiedensten Untergründe und lässt sich durch z.B. Regenschirme oder Nordicwalker nicht aus der Ruhe bringen. Ins Auto habe ich mittlerweile eine Hundebox eingebaut, die liebt sie, manchmal möchte sie gar nicht aussteigen. Sehr vorbildlich hat sie sich bei einem kurzen Abendessen in einem Wiener Gasthaus verhalten. Gestern (18.02.2015) war ich mit Harmony das erste Mal bei unserem Tierarzt, er hat sie geimpft und sehr vorsichtig untersucht, auch das war für sie kein Problem, zum Schluss wäre sie sogar beinahe eingeschlafen (siehe Foto!). Harmony ist ja schon ein Teil unserer Familie geworden.

Liebe Grüße aus Wien Fam. L

DSC04867 20150218_095953

Entlebucher

Freitag, 27. Februar 2015

Hallo Frau Stadlbauer,

Falko hat die Heimfahrt sehr gut überstanden, hat fast die ganze Fahrt geschlafen.

Bei uns Zuhause hat er sich auch schon gut eingelebt und es geht ihm gut.

Hier ein paar Bilder.

Bis bald.

Viele Grüße

Familie O.

Falko 10 Wochen alt 023

Swissydog

Donnerstag, 26. Februar 2015

Liebe Grete, Lieber Hans,

wir sind stolze Besitzer eines Swissydogs, Großer Schweizer (Ulrich von den Gänsewiesen) aus eurer Zucht, welchen wir über alles gerne haben und mit welchen wir überaus zufrieden sind. Uli ist ein total braver Wachhund, läuft bei offenem Zaun nicht weg und kuschelt sehr gerne mit der ganzen Familie.

Vater: Belphegor

Vater: Belphegor

Let’s Rock!

Mittwoch, 25. Februar 2015
Liebe Grete
Seit Freitag haben wir ein neues Leben wie unsere Tochter Mia seither sagt  ;-)
Bella erobert systematisch das Haus und in jedem Zimmer in dem sie einmal geschlafen hat ist sie von da an auch ganz selbstverständlich zuhause.

Bella und Ida sind ein Thema für sich – wenn Bella ihre narrischen fünf Minuten hat kann ich nur mehr schauen dass ich die Kleine allerschnellst in Sicherheit bringe. Da hat sie keine Chance gegen den Hund. Wenn du hier noch ein paar Tips hast wäre ich sehr dankbar!
Die beiden Großen sind sehr souverän im Umgang mit Bella – hier hilft uns dein Tip mit dem Wegdrehen sehr gut weiter – wenn es den Großen zu bunt wird drehen sie sich einfach um, machen was anderes und Bella hört sofort auf. Ida probiert das zwar auch schon, hat aber keinen Erfolg weil sich Kind und Hund auf Augenhöhe befinden…
Sie ist überhaupt ein sehr selbstbewusster und souveräner Hund, hat uns aber schon gut akzeptiert. Wenn sie nicht gerade in komatösem Tiefschlaf ist, nehme ich sie überall mithin und sie ist happy wenn sie dabei ist.
Auch zeigt sie schon gut an wenn sie raus muss und außer ein paar Lackerl hatten wir noch kein Malheur!
Wir sind sehr glücklich dass sie nun bei uns ist und auch sehr dankbar dass du das mit der Aufzucht so toll machst. Man sieht es ihr einfach an wo sie her kommt! Anbei schicke ich dir noch ein paar Fotos mit.
Alles Liebe aus Reichenhall,
Die E.
Swissydog

Kann ich die  Wäsche warm halten ?

Kann ich die Wäsche warm halten ?

Neue Fotos von Eliah (Keks)

Samstag, 21. Februar 2015
Hallo Grete,
unser Keks wächst und gedeiht und bereitet uns viel Freude.
Liebe Grüße von der Familie L.
SD Sennenhund

Wann soll der zweite Hund dazukommen?

Freitag, 20. Februar 2015
Hallo Grete!
Es ist passiert!
Seit ca. 3 Wochen geht eine Wandlung durch unsere Emma.
Sie kann plötzlich bei uns im Wohnzimmer auf ihrer Decke
liegen und entspannen.Sie muß uns nicht mehr ständig
beissen, und kann auch schon manchmal richtig lieb sein zu uns,
Vorige Woche hatten wir beim Spaziergang im Wald (natürlich ohne Leine)
eine Begegnung mit einer Reiterin.Die Emma hat natürlich gleich durchgestartet
und hin zum Pferd. Nach dem dritten strengen “hier” hat sie auf halber Strecke
kehrtgemacht und ist wieder zu mir zurückgekommen. Na, da waren wir aber stolz.
Sie ist ja doch unsere Beste.Heute ist der letzte Milchzahn ausgefallen.
In der Welpenschule klappt (fast immer) alles wunderbar.
Die Trainer haben gemeint, einen zweiten Hund sollte man sich erst dazuholen.
wenn der Erste fertig erzogen ist. Was ist da deine Meinung dazu?
Fertig erzogen ist bei mir erst nach 2-3 Jahren, zumindest wars bei der Luna so.
ich hoffe bei euch ist alles in Ordnung und schicke euch allen noch ganz liebe Grüße
Isolde mit Emma

 

Was ist deine Meinung  zum Zweithund?  Isolde wäre neugierig.

Ein gute “Laune” Hund

Donnerstag, 19. Februar 2015

Guten Morgen!

 

Ja – es wird langsam ruhiger. Die Nacht ist auch mit nur 2 x in den Garten gehen auch schon ruhig.

Im Haus hat es natürlich normale Zimmertemperatur – sie ist es aber natürlich nicht gewöhnt. Sie sucht sich auch kühle Plätze – z.B liegt sie lieber auf den kühlen Fliesen im Wintergarten als im Körbchen. Ich lass es ihr frei ihre Plätze zu suchen.

 

Sie ist quietsch fidel, tobt schon im Garten herum, frisst gut – es geht ihr gut. Sie wird langsam mit ihrem Garten und dem Haus vertraut und holt sich ganz viel Streicheleinheiten. Sie ist wirklich ein richtiger „gute Laune“ Hund. Wir freuen uns sehr, dass sie bei uns ist.

 

Liebe Grüße Michaela

Horst

Mittwoch, 18. Februar 2015

Liebe Grete, lieber Hans,

wollte euch nur berichten, dass es Horst blendend geht. Er war nach 15min eingewöhnt und hat mit Zelda zum Spielen angefangen. Er ist absolut verfressen und hat schon 1kg zugenommen. Die Bilder sind von Sonntag Vormittag

Haben viel Freude mit ihm.

Liebe Grüße

MR Dr. M.

swissydog

Daiko

Dienstag, 17. Februar 2015

Morgen werde ich 6 Monate, habe bereits 17,00 kg und es geht mir sehr gut, bin brav und sehr wachsam.

LG Erika und Herbert

image001