Archiv für die Kategorie „Tagebuch“

Rettungshunde Ausbildung begonnen

Montag, 8. Februar 2016

Hallo Grete,

unserer Yda geht es prächtig. Sie ist sehr lebhaft und weiß was sie will oder nicht will. Typisches Entle-Mädchen :) Wir haben bereits mit der Rettungshundeausbildung begonnen, was ihr und mir sehr Spaß macht. Sie arbeitet sehr gut und hat richtig Biss alles zu finden :-) Auch in der Hundeschule ist sie ein Vorzeigehund. Wir sind so glücklich mit ihr, nie wieder ein Leben ohne Entlebucher!

Liebe Grüße aus dem Burgenland!

Rettungshundeausbildung

Wastl genießt das Leben!

Sonntag, 7. Februar 2016

Liebe Grete und Familie,

 

anbei zwei Fotos von Wastl:

Einmal bei einem Hochzeitsbesuch in Zürich: Wastl sieht zum ersten Mal Schwäne im Zürichsee :-)

Auf dem zweiten Foto sieht man, wie er das herrliche Winterwetter zu Hause bei uns genießt!

 

Ganz herzliche Grüße  aus Oberfranken, auch an Woody und Wenus und alle anderen W-Geschwister

 

Wastl mit Familie

 

160122_WAstlSeifersreuth 160116_WastlZürichsee

Na, wo ist er, mein Hund? (Antwort)

Sonntag, 7. Februar 2016

Natürlich….
Dort wo er hingehört, an meiner Seite! 😜

image1_2

Luna hatte Geburtstag

Freitag, 5. Februar 2016
Guten Morgen liebe Grete und Familie
Heute hat  Luna ihren 1.Geburtstag .
Luna hat sich in den letzten Wochen und Monate sehr gut entwickelt. Es ist ein Hund der hier im Ruhrgebiet
nicht so oft gesehen wird . Wir werden von den meisten Mitmenschen beneidet , für so einen gutaussehenden Hund.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ( Leinebeißen u.v.m), haben wir jetzt einen absolut aufmerksamen Hund , der auf uns und auf unser Haus aufpasst.
Luna geht seit vielen Monaten in die Hundeschule und hat enorm viel gelernt. Eine Begleithund- Prüfung werden wir demnächst anstreben.
Mit der Familie F. aus Würzburg – die aus dem Wurf ein Mädel genommen haben , namens Maggi- pflegen wir guten Kontakt . Wir haben uns auch schon gegenseitig besucht.
Lieben Gruß aus Bochum sendet Ihnen
die Familie Z.

Winter Wanderung mit Ringo

Donnerstag, 4. Februar 2016

Es ist schön zu sehen wenn sich Ringo so richtig freut im Schnee.

Sennenhund von den Gänsewiesen

 

13 Jahre und noch alle Geschwister am Leben

Donnerstag, 4. Februar 2016

Heute feiert der Entlebucher H- Wurf seinen 13. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 22.26.53

Danke für das aktuell Foto von Hisca.

Saalbach Hinterglemm

Mittwoch, 3. Februar 2016

Hallo liebe Grete!

Die kleine Leila hat sich super eingelebt und hält uns (und unsere Mietzen) auf Trab. Sie ist ein wunderbarer Hund – Fotos im Anhang.

Wir schicken euch liebe Grüsse aus dem nun verschneiten Saalbach Hinterglemm

M & P und die wilde Leila

image image 2 image 3

Micky und Etel von den Gänsewiesen

Dienstag, 2. Februar 2016

Es gibt keinen Grund kalte und düstere Tage zu scheuen.

Sogar die „Alten“  Hunde sprühen in Energie, besonders wenn der Boden weiss ist.

IMG_20160112_121826 IMG_20151231_113950

Swissy Dog

Montag, 1. Februar 2016
Hallo Grete,
alles Gute in diesem Jahr!
Barney geht es prächtig und nun ist er schon fast ein Jahr bei uns…
Wann ist er denn ausgewachsen? Er läuft nun immer die Treppen auf und ab oder macht dies nichts ?
Viele Grüße an alle
Katrin
Swissy Dog

Talente

Samstag, 30. Januar 2016
Eine Tierbegegnung wie sie selten zu sehen ist. Hirsch Franz mit Welpe Dr. Franz von den Gänsewiesen

Eine Tierbegegnung wie sie selten zu sehen ist. Swissydog Dr. Franz von den Gänsewiesen

Hallo
Ja das stimmt unser “ Mozart” hat sich super schnell eingelebt, fühlt sich rund um wohl und hält uns auf trab. Auch unser Appenzeller Joshi hat ihn sofort akzeptiert und kümmert sich wie ein großer Bruder um Ihn.
Auf dem Bild sieht man unseren Haus Hirsch Franzl – deshalb auch die Namens Änderung.
Mit freundlichen Grüßen – Glückliche Hundebesitzer

Foto DANIEL SAMS