Bonja von den Gänsewiesen

9. Februar 2018, Veröffentlicht in Grosser Schweizer Sennenhund, Tagebuch, Zucht in Balance

Die GSS Hündin Bonja hat die Zuchttauglichkeit bestanden – mit folgenden Befunden:

HD A1

ED frei

ODC frei

PL Grad 00

Herz, Nieren, Ureteren oB.

Augen oB, keine Distichiasis

Degenerative Myelopathie PCR  Exon 1 und 2 – Ergebnis: Genotyp N/N – frei der krankmachenden Gene

von-Willebrand-Erkrankung Typ 1   vWD1 PCR – Ergebnis: Genotyp N/N frei der krankmachenden Gene

 

 

Was lustiges!

8. Februar 2018, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Tagebuch

Damy schläft neben mir und ich allein daheim hab mir ein Glas Bier gegönnt. Und wie es passieren kann musste ich rülpsen! Damy hoch und schaut mich ganz entsetzt an! Musste über mich, aber mehr noch über den Ausdruck von Damy lachen!!!

Franko

7. Februar 2018, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Grosser Schweizer Sennenhund, Tagebuch, Veteranen von den Gänsewiesen

Ein Gruss aus der Steiermark von Franko.

Franko wird im Juni 12 Jahre voll.

Frühlingserwachen

6. Februar 2018, Veröffentlicht in Tagebuch

6.Februar- erste Frühlingsboten gesichtet.

Herr Winter

Geh hinter, 

Der Frühling kommt bald!

Das Eis ist geschwommen,

Die Blümelein sind gekommen

Und grün wird der Wald. 

von Christian Morgenstern

Heut ist ein schöner Tag

6. Februar 2018, Veröffentlicht in Tagebuch
Liebe Grete, ich freue mich so sehr.
Gerade bin ich mit Franz durch den Wald spaziert. Uns kam der junge Mann mit seinem Jagdhund entgegen.
Ich berichtete kürzlich von dem Stachel-Würger-Halsband, welches er trug.
Bei unserer letzten Begegnung fragte ich ihn, was er davon halten würde, es selbst einmal an seinen Hals anzulegen.
Und was sehe ich heute? Sein Hund trägt ein    Geschirr   !!!!
Der junge Mann ist noch nicht ganz überzeugt, aber es ist super.👏
Unbeschreibliches Glücksgefühl.🐾
Habt alle einen schönen Tag.

Keks loves Spaghetti

5. Februar 2018, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Tagebuch
Also ich wollte dir nur sagen, daß unser Keks wirklich ein toller Hund und ein geliebtes Familienmitglied geworden ist.

Er braucht halt Beschäftigung und machmal die nötige Konsequenz, wenn er Chef spielen möchte…aber er lernt schnell und ist uns in allen Bereichen ein toller Freund und Begleiter!
Wir gehen schon sehr viel ohne Leine..er läuft immer hinter dem Rudel her, kommt auf Pfiff und hat null Jagdtrieb!

Er nimmt nur selten etwas auf und spuckt es beim ersten Pfui aus..

Keks ist schon vollkommen sauber. Ich geh mit ihm kleine Strecken mit meinen Walkingstöcken…wir waren sogar schon shoppen im Einkaufszentrum..da wollten ihn alle anfassen…und er genießt es im Mittelpunkt zu stehen!

Seine Freundin Heidi (Wurf vor ihm)besuchen wir ca 3 x pro Woche zum Spielen..dann ist er immer k.o.

Ich wollte dir nur etwas positives schicken und Danke sagen für unsren tollen Keks!!
Liebe Grüße Alexandra und Familie

Viele Grüße von Cabbo

4. Februar 2018, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde

Hallo Grete,

ich wollte Dir mal wieder ein paar Bilder von mir senden.

Ich hab mich schon ganz toll eingelebt bei meiner neuen Familie. Ich darf sogar in die Welpenschule gehen. Ich hab auch schon ein paar ganz liebe Freunde, mit denen ich spielen darf.

Beim Tierarzt war ich auch schon. Meine Tollwutimpfung und eine Wurmkur haben ich dort bekommen. Von der Impfung habe ich spucken müssen und ich war ein bisschen müde. Aber am nächsten Tag war alles wieder gut.

Ich hoffe euch geht es auch gut.

Viele Grüße,

Cabbo und Familie.

 

Regebogenbrücke

3. Februar 2018, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Grosser Schweizer Sennenhund, Tagebuch

Wir trauern mit Sabine & Robert um Paula.

 

Paula hat mich einiges gelehrt ….. und jetzt wo sie nicht mehr da ist, fällt es mir auf bzw ein. Das war der beste Hund und sie kann keiner ersetzen. Sie hatte wieder einmal alles nach ihrer Schnauze gemacht und ihren Tod (so doof wie es klingt) SELBST entschieden. Nur dieses Mal konnte ich NIX machen !

Ein wunderschöner Hund !!!

2008 – 2018

Liebe geht durch den Magen.

2. Februar 2018, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Tagebuch
Liebe Grete,
ich gebe es zu, manchmal backe ich
Hundekekse für Franzl.😉
Zu Weinachten bekam ich von lieben Freunden eine Sennenhund-Ausstechform. Darüber freute ich mich sehr.
Aber, als ich heute das Werbeprospekt durchblätterte, konnte ich nicht mehr vor lauter Lachen.
Es gibt ihn, den Cookie Maker für Hundekekse.😊
Das übertrifft alles, was ich bisher kannte. Die Hundewelt ist unerschöpflich.🙂
Viele liebe Grüße von uns.

Ein Grund zur Freude

1. Februar 2018, Veröffentlicht in Tagebuch

TASSO-Newsletter berichtet:

Das Land Thüringen schafft die Rasseliste ab

 

„Die Einstufung eines Hundes als gefährlich aufgrund seiner Rassezugehörigkeit ist wissenschaftlich unhaltbar und unseriös.“

In Thüringen, Sachsen, Schleswig Holstein sind die umstrittenen „gefährliche Hunderassen“ abgeschafft.  In anderen Bundesländern gibt es die Rasselisten noch.

 

newsletter@tasso.net