Ginger ist im Hundehimmel

12 Jahre und 6 Monate  war Ginger das Herzstück  der Familie  J. Mirijam.

Ich und meine Bloggemeinde trauern mit Euch.

Ginger stammt von den Eltern Donna Dirra Pali Look0ut mit Karhunkierros Darko

2.8.2006-10.2.2019

In der Dunkelheit leuchten die Sterne der Erinnerung.

Der Morgenspaziergang

In der Früh spazieren oder laufen zu gehen, ist eine gute Möglichkeit etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Es kann auch einen guten Start in den Tag bedeuten. Der Hund ist die beste Möglichkeit das die morgentliche Frischluft-Runde zur Routine wird.

Die Camera hat eine Morgenstimmung beim Gassigang in Hainburg eingefangen.

Lieben Gruß aus dem Wein4tel

Hallo Grete, 

wieder einmal ein großes Hallo von unserem Major, der sich (immer noch) prächtig entwickelt. Er hat mittlerweile 61 Kilogramm und ist nach unserer Messung am Widerrist 75cm hoch. Wo soll der noch hinwachsen… 😊

Er dürfte außerdem auch sehr gesund sein, was ja eigentlich das Wichtigste ist! 

Wir waren letztens mit ihm und unserer Tochter Rodeln und haben mal versucht, ihn beim bergaufgehen vor die Rodel zu spannen. Das hat ihm total Spaß gemacht und jetzt wollen wir unseren Bollerwagen so umbauen, dass wir ihn als richtigen Zughund einspannen können (mit Pulkageschirr und selbstgebauter Zugstange). Die Kinder im Kindergarten werden sicher ganz schön schauen wenn unsere Kleine von Major in den Kindergarten gezogen und wieder abgeholt wird! 

Wir fragen uns aber, ob wir damit nicht noch warten sollten, da er erst im Mai 2 Jahre alt wird und wir wollen ihm ja nichts schlechtes. Allerdings glauben wir, dass er mit den insgesamt nicht einmal 40 Kilo spielend fertig werden würde und ihm die Arbeit als Zughund sehr taugen würde! Was sagst du dazu? Sind wir zu früh dran damit oder können wir schon langsam anfangen?

Zum Lasten ziehen müsst ihr noch warten bis der Hund wirklich fertig ausgewachsen ist.