Artikel-Schlagworte: „Brauner Sennenhund“

Leo :)

Samstag, 18. März 2017

Hallo liebe Grete,

alles ok bei euch? Unser Leo wird heute 3 Jahre alt und das wollt ich zum Anlass nehmen, dir Fotos zu schicken. Am besten gefällt es ihm im Wald, dort könnte er Tage verbringen! ;)

Liebe Grüße aus Südtirol

Thomas

Luca und Enzo

Dienstag, 13. Dezember 2016

Liebe Grete!

Ich bin zum Geburtstag mit Fotos überrascht worden, die mich unheimlich gefreut haben – und ich möchte dir zeigen, wie wunderschön deine Hunde sind!!!!

Liebe Grüße, Susanne

Grosser Schweizer in schwarz und braun

Fotos stammen vom Fotohaus Werkgarner in Wels

 

Hundepension: „so einen braven und tollen Hund hat sie noch nie gehabt“

Samstag, 17. August 2013

Hallo Greti und Hans

Wie geht’s Euch? Schon lange nichts mehr gehört.

Ich habe ein paar Fotos von Polly im Anhang.

Sie ist sehr brav aber wachsam, Fremden gegen über am Anfang sehr misstrauisch, aber nach 5 min. die besten Freunde.

Sie verträgt sich mit allen Hunden und mit unser kleinen Katze. Beim Grillkurs liegt sie nach 2 Std. mitten unter den Teilnehmern und schläft.

Wir haben sie 3 Tage (Urlaub am Klopeinersee) bei meiner Schwester in Kärnten abgegeben, sie hat eine kleine Hundepension.

Sie sagte so einen braven und tollen Hund hat sie noch nie gehabt. Das freut uns natürlich sehr.

LG Rupert

20130804_193603 20130709_194043

 

Möchtest du dich  von Polly selbst  überzeugen?

Dann melde dich in der Grillschule zu einer der vielen Veranstaltungen.

Der HAVANNA BRAUNE Berner Sennenhund

Mittwoch, 24. April 2013

 

Gibt es ihn überhaupt Rasserein?

Ja diese Braunen Berner gibt es.

Sehr selten allerdings, denn dieser Farbschlag wurde in der FCI nie in der Zucht verwendet.

Die FCI ist wie andere Hundezuchtvereine auch- ein privater Verein, der  seine Statuten selbst gestaltet und dann das Zucht-Reglement selbst in den eigenen Reihen kontrolliert.

Jeder  Zuchtverein hat seine eigne Auffassung von Zucht. Nicht alle Vereine haben den FCI Standard abgeschrieben.

Daher gibt es sie noch, die reinrassigen Havannabraunen Bernern Sennenhunde.  Dort sind Havannabraune Sennenhunde keine als Fehlfarbe bezeichneten Hunde, sie bekommen wie ihre schwarz, braun, weissen „Rassekollegen“ auch die Ahnentafeln.

Man kann mit ihnen züchten, wenn sie die entsprechende Zuchtzulassung und Eignung haben.

  • Frage:  Wo kommen Havannabraune Berner Sennenhunde jetzt am häufigsten vor?
  • Antwort:  Auf Hundefuttersäcken/ Eigenmarke einer Europäischen Grosshandelskette.

 

havannabrauner Berner Brauner Berner