L-Enzo arbeitet für Kost, Logis und Animation gratis!

Liebe Grete!

Hier wieder einmal eine Nachricht von uns!

Enzo wird zunehmend erwachsen (zumindest äußerlich!!) und wir haben beschlossen, dass auch für ihn der Ernst des Lebens jetzt beginnen soll!

Er arbeitet für uns – dafür sind Kost, Logis und Animation gratis!

Wir haben das „Zughundetraining“ jetzt mit ihm im „Kleinen“ begonnen und mit dem Schlitten funktioniert das schon ganz gut! Beim ersten Mal war ihm das nicht ganz geheuer, dass da etwas „nachläuft“ (siehe Foto) – aber mittlerweile bringen wir auf diese Weise das Altpapier und das Leergut zum Container und es scheint ihm Spaß zu machen! (Den Nachbarn auch!!!!:-))

Noch funktioniert das ja, weil auch bei uns auf den Nebenstraßen noch Schnee liegt – aber bald wird dafür wohl ein Leiterwagen notwendig sein, wonach wir schon ziemlich auf der Suche sind, und zwar mit einer Ladefläche von mind. 40x60cm (das ist der Umfang unserer Altpapierkiste!)!

 

Liebe Grüße,

Susi, Walter und Enzo

001 004

6 Gedanken zu „L-Enzo arbeitet für Kost, Logis und Animation gratis!“

    1. Vielen Dank für die Informationen! Hilft uns sehr! Wir werden den “ Wagerlbauer“ kontaktieren, denn beim „Selberbauen“ geht Enzo wahrscheinlich früher in Pension!
      Wir berichten weiter wie Enzo mit seinem Gefährt zurecht kommt.
      Liebe Grüße, Susanne

  1. Hi Kumpel ! Echt zügig, du 😉
    Ich soll ja den Kurs für Zughunde besuchen…
    Nur leidet gibt’s da noch keine Termine für 2013.
    Mal sehen, es wird schon, immerhin stecken wir noch tief im Winter!
    Aber folgende Info’s hat er – mein Vorgesetzter – schon seit langem im Auge für mich. Vielleicht, wenn ich nicht mehr so quirlig bin, bin ich heuer im Kurs, da in Amstetten…, aber wie gesagt, erst braucht’s Termine. Na ja, vielleicht könnten wir… Na ja, war nur so eine Schnellschuß-Idee. Jedenfalls lass‘ ich dich wissen Bruderherz, sollte ich im Anmeldungsstatus stehen!
    Und jetzt zum Einlesen….

    http://www.fshplus.at/

    http://www.hussy-shop.de/Internet08/geschirre/pullmet/Gebrauchsanleitung%20Pulmetgeschirr3.pdf

    Ciao Enzo
    Dein Leroy

  2. L-Bruder Leroy sagt:
    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.
    25. Februar 2013 um 10:10

    Hi Kumpel ! Echt zügig, du 😉
    Ich soll ja den Kurs für Zughunde besuchen…
    Nur leider gibt’s da noch keine Termine für 2013.
    Mal sehen, es wird schon, immerhin stecken wir noch tief im Winter!
    Aber folgende Info’s hat er – mein Vorgesetzter – schon seit langem im Auge für mich. Vielleicht, wenn ich nicht mehr so quirlig bin, bin ich heuer im Kurs, da in Amstetten…, aber wie gesagt, erst braucht’s Termine. Na ja, vielleicht könnten wir…
    Ja, war nur so eine Schnellschuß-Idee. Jedenfalls lass’ ich dich wissen Bruderherz, sollte ich im Anmeldungsstatus stehen!
    Und jetzt zum Einlesen….

    http://www.fshplus.at/

    http://www.hussy-shop.de/Internet08/geschirre/pullmet/Gebrauchsanleitung%20Pulmetgeschirr3.pdf

    Ciao bello Enzo
    Dein Leroy

    Antworten

  3. L-Bruder „Leroy“ sagt:

    Hi Kumpel ! Echt zügig, du 😉
    Ich soll ja den Kurs für Zughunde besuchen…
    Nur leider gibt’s da noch keine Termine für 2013.
    Mal sehen, es wird schon, immerhin stecken wir noch tief im Winter!
    Aber folgende Info’s hat er – mein Vorgesetzter – schon seit langem im Auge für mich. Vielleicht, wenn ich nicht mehr so quirlig bin, bin ich heuer im Kurs, da in Amstetten…, aber wie gesagt, erst braucht’s Termine. Na ja, vielleicht könnten wir…
    Ja, war nur so eine Schnellschuß-Idee. Jedenfalls lass’ ich dich wissen Bruderherz, sollte ich im Anmeldungsstatus stehen!
    Und jetzt zum Einlesen….

    http://www.fshplus.at/

    http://www.hussy-shop.de/Internet08/geschirre/pullmet/Gebrauchsanleitung%20Pulmetgeschirr3.pdf

    Ciao bello Enzo
    Dein Leroy

    Antworten

Kommentare sind geschlossen.