Ein frei lebender Buchfink auf der Schulter

Für eine halbe Stunde ließ sich dieser süße farbenfrohe Buchfink von meiner Enkeltocher herumtragen, anschauen und fotografieren. Nach dem überraschenden Menschen-Kontakt hat sich der Fink  wieder in die Lüfte geschwungen.

 

Der Gesang vom Buchfink:

 

Ein Gedanke zu „Ein frei lebender Buchfink auf der Schulter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.