Max aus dem Burgenland

Max ist unser absoluter Sonnenschein. Er ist total liebesbedürftig und verschmust. Aber die Erziehung habe ich mir etwas einfach vorgestellt. Er ist stur und hat seine Kraft überhaupt nicht unter Kontrolle. Für meine beide anderen Hunde, habe ich nicht annähernd soviel Zeit für die Erziehung investiert wie für ihn.

Alles Liebe  von Christina

2 Gedanken zu „Max aus dem Burgenland“

  1. Bei dem Beitrag mussten wir lachen. Die Beschreibung passt auch gut auf unseren Sonnenschein namens Vroni. Ich war mit ihr von Beginn an in der Hundeschule, richtiges Trainieren war dann ab ihrem zweiten Lebensjahr möglich… gut Ding braucht Weile ist mein Motto :). Jetzt ist sie drei, aber wenn sie sich freut sind das 40 kg ungebremst. Trotz allem ist sie aber wirklich unser Sonnenschein und ein super Hund.
    LG ebenfalls aus dem Burgenland Christina, Gerald und … Vroni

  2. Ich musste auch gerade schmunzeln. Unser Hunter ist 7 Jahre alt und ein sehr, nennen wir’s mal, selbständiger Hund 😅 er ist ein absoluter Sonnenschein und treuer Familienfreund, überlegt aber bei jedem Kommando ob es nun wirklich sein muss. Begrüßungen sind oft etwas schwierig, da er seine Masse (und das sind immerhin stolze 60 kg) nicht unbedingt im Griff hat
    Wir haben ihn trotzdem alle sehr sehr lieb

Kommentare sind geschlossen.