Nomi mit 10 hat eine junge Gefährtin

Hunde sind Rudeltiere, sie leben nicht gerne alleine. So geht bei vielen Hundehaltern der Trend zum Zweithund.

Die vorbildliche Nomi hat nun die grosse Aufgabe das sie die junge Hündin im Alltag begleitet und ihr zeigt, wie man vor dem Kaufhaus ( Nomi kann es auch ohne Leine) abgesetzt werden kann, wie man bei Hundebegegnungen das bellende Gegenüber unbeeindruckt lässt, wie man das Haus bewacht, freundlich zu Besuchern ist, wie man ohne zu ziehen an der Leine geht, nicht an Menschen hoch springt, bei dynamischen Aktionen eingebremst wird, das man die Katze nicht verfolgt, bei der Hausarbeit dösend zusieht……..

2 Gedanken zu „Nomi mit 10 hat eine junge Gefährtin“

  1. Liebe Nomi, wir wünschen Dir viel Freude, Erfolg und Spaß mit Deinem Ziehkind. 😘🐾
    Ganz liebe Grüße von uns. 😍

    1. Ganz herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude mit dem lieben Ziehkind wünschen Elisabeth D. und Julchen aus Wien.All diese Dinge hab ich dem Julchen in 6 Jahren recht mühsam selber beigebracht,nur das mit der Einbremsung in dynamischen Situationen haben wir nicht so gut hingekriegt !

Kommentare sind geschlossen.