Entlebucher Sennenhündin Paula (Eforie) geb. 15.12.2010 grüsst euch liebe Bloggemeinde!

Liebe, liebe Grete,

unsere Paula, bei euch auf den Gänsewiesen am 15.12.2010 geborene Eforie, ist inzwischen mehr als 13 Jahre und 6 Monate alt und immer noch unsere ganz treue Begleiterin durch Dick und Dünn.

Im Frühjahr mussten wir sie leider operieren lassen, da sie zwei kleinere (bösartige) Hauttumoren am Bauch hatte. Aber das sind auch schon ihre Malaisen, die sie bisher in ihrem Hundeleben hatte.

Inzwischen füttern wir sie altersgerecht und vorsichtig. Bis 5 km begleitet sie uns noch – langsam, recht langsam – und manchmal sehr unmotiviert. Aber auf einer halbhoch gewachsenen, großen Wiese ist sie dann wieder ganz die Alte oder besser die Junge!! Sie springt wie ein Reh über die Wiesen und hat immer noch viel Freude mit ihrem Frisbee, mit uns und an ihrem Leben. Und wir genießen jeden Tag mit ihr und hoffen, dass wir sie noch eine Weile bei uns haben dürfen.

(Es waren mal 7 in ihrem Wurf, ein Rüde und 6 Hündinnen, ich häng dir ein Bild von damals an (Paule ist die ganz links im Bild). Hast du eine Ahnung, wie viele Geschwister aus dem Wurf noch leben?? Das würde mich einfach interessieren.)

Ein dickes Danke an dich, liebe Grete und das Gänsewiesen-Team, dass wir von euch einen so wundervollen Entlebucher bekommen haben. Wir hatten den jungen Entlebucher von Herzen lieb und lieben heute genauso unsere alte Dame.

Ganz liebe Grüße

Jutta aus Heilbronn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.