Käthe grüsst

Wie ein schneller Flitzer bewegt sich Käthe. Danke an Alexander für das Foto und die Grüsse.

Käthe von den Gänsewiesen
Käthe von den Gänsewiesen

Hallo Grete,

Inzwischen kann ich mir ein Leben ohne Hund gar nicht mehr vorstellen, wir haben alle so viel Freude mit der Käthe weil sie wirklich vom Wesen her so eine Liebe und brave ist und immer gut aufgelegt und nie verärgert oder trotzig.

Mit lieben Grüßen

Alexander L. & Käthe

Welpenumzug

Unsere Welpen sind gut für die Reise und den Platzwechsel vorbereitet. Sie sind Menschenbezogen und aufgeschlossen, sie interessieren sich für Neues. Zum Sauber werden, geben wir den Welpen genügend Platz  und Auslauf, damit sie, möglichst früh von sich und in Begleitung mit der Mutterhündin es erlernen können.

Die Rückmeldung kommt von Ersthundebesitzern.

Die Heimfahrt war ganz unkompliziert. Der Kleine hat sich ganz ruhig gehalten und wir mussten auch keine Pause einlegen.

Da wir ihn ja doch ziemlich früh abgeholt haben, hatten wir noch genug Zeit, damit er sich an sein neues Zuhause und die neuen Umstände (Gassi gehen) gewöhnen konnte. Die zwei drei Tröpfchen die am ersten Tag ausgekommen sind, hat er mit einer ganz ruhigen Nacht wieder gut gemacht. Ich hab ihn lediglich 3 mal kurz rauslassen müssen. Jedoch hat er sofort nach dem Lakerl machen wieder fest weiter geschlafen.

Heute hat er noch kein einziges mal rein gemacht. Fressen tut er auch ganz brav. Seine Wurmtablette hat er ohne großes Tam Tam gefuttert.

Wir sind absolut glücklich mit Rocky und würden ihn schon jetzt um nichts auf der Welt wieder abgeben 🙂

Wir wollen uns nochmals für den tollen Ablauf und vor allem für die Gastfreundschaft bedanken.

Royal Rocky von den Gänsewiesen
Royal Rocky von den Gänsewiesen

zu Besuch

hisca von den gänsewiesen
hisca von den gänsewiesen

Einige Tage „Heimaturlaub“ machte Hisca von den Gänsewiesen. Sie ist nicht mehr die Jüngste, trotzdem- ihre Leistungen am Hundeplatz sind überragend. Seit 5 Jahren trainiert sie mit viel Freude. „Das Training ist ein fixer Bestandteil für unser Leben geworden“ meinte ihre Besitzerin. Für das Foto bleibt die erfolgreiche Entlebucher – Hündin geduldig in pose. 

i

Pamela meldet sich

Guten Tag liebe Familie Stadlbauer ,

nach längerer Zeit wollte ich mich mal bei Ihnen melden und mitteilen, dass sich unsere Kaya, alias Pamela v. d. Gänsewiesen , ganz prächtig entwickelt hat und schon anständige 25 kg auf die Waage bringt. Auch sonst geht es ihr sehr gut und langsam lernt sie auch schon mit den Befehlen etwas anzufangen :-). Ich hoffe das Gewicht ist in der Norm. Wir füttern sie immer mit dem Royal Canin Trockenfutter das sie uns empfohlen haben. Ich verfolge auch ihren Blog im Internet und finde das sehr interessant.

Bin für Anregungen und Tipps immer dankbar.

Palmela von den Gänsewiesen
Pamela von den Gänsewiesen

Entlebucher erobert Herzen in einem neuen Land

Es war aufregend, anstrengend und sehr beglückend, als am 25. Dezember  09 Quaff von den Gänsewiesen seinen Besitzern übergeben werden konnte. Tebrikler bu karar ve büyük için teşekkür ederiz
Geribildirim.

Türkei
Türkiye Cumhuriyeti
Quaff mit seinen Spielgefährten
...in der neuen Familie

danke

Ganz, ganz viele nette E Mail, Grüsse und gute Wünsche habe ich zu den Feiertagen bekommen. Ihr habt mir damit Freude gemacht und ich werde mich 2010 auch wieder voll ins „Zeug“ werfen und mich in der Hundezucht sehr anstrengen. Eine kleine Auswahl an Fotos und eine erfüllende Rückmeldung stelle ich euch vor.

Liebe Grete, soeben habe ich deiner Tocheter ihre neue Züchtung gesehen SWiSSYdog. Der sieht ja echt klasse aus. Ihr habt doch immer wieder Überraschungen

die faszinieren!!! Und viel Mut. Einfach super!! Ihr probiert und macht und lasst euch durch nichts einschüchtern. Super! Grüsse v. S.Hundeschule

Hundeschule

extra Schlafplatz

extra Schlafplatz
Königin im SchneeKönigin