Hundegespann im Einsatz

Grüsse und ein Danke ins Schwabenland an Finn, Edith und Walter!

Hallo Grete,

ich hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen.

Du hast doch schon mal einen Bericht im Blog über Zughunde gehabt.

Daran mußten wir uns erinnern, als wir auf einem Geburtstag eingeladen waren.

Ein Berner hat in einem Wagen das 90 ltr. Bierfaß aus den Festplatz gezogen.

Das muß man gesehen haben.

 

Im festlich geschmückten Wagen kommt das Bierfass zur Geburtstagsrunde

Zughunde Berichte:

Wie kam ich zur Zughunde Tätigkeit?

Geschichtliches

Auf Freiers Füssen

Eine Tradition lebt wieder auf

Willkommen im Zughundemuseum


Kind und Hund

Studien belegen immer wieder den günstigen Einfluss von Hunden auf die Entwicklung von Kindern. Die intensiven Tierkontakte  stärken das Immunsystem der Kinder und sie sind dadurch weniger krank.

Das Aufwachsen mit einem Hund begünstigt die Selbstständigkeit, die Verantwortlichkeit, das Einfühlungsvermögen und damit soziale Kompetenz.

Laika von den Gänsewiesen ist heute ein Jahr alt und wünscht den Geburtstagsgeschwistern Baik, Obelix, Linus, Yakari, Xadie und Xenia viel Genuss bei der Festtags-Wurst

Hund zieht an der Leine

Jeder wünscht sich einen Hund, der sich immer gut benimmt, egal ob er auf Menschen oder andere Hunde trifft.

Ich stehe  meinen Welpenkäufern zur Seite und helfe den Menschen, dass sie mit ihrem Hund richtig kommunizieren lernen. Weil eben Hunde anders als Menschen sind, wird oft die unerwünschte Verhaltensweise vom Menschen gefördert – genau die, die stört. Ich gehe davon aus Hundebesitzer geben ihr Bestes.

Ich helfe ihnen und gebe  ihnen Anweisungen, damit der  Hund sie richtig verstehen lernt.

 

Hallo Grete,

Aton geht’s total super, wir waren  beim Tierarzt und er wiegt schon stolze 51,7 kg J

In der Hundeschule schlägt er sich super und ist stets lernbereit.  Wir haben nur noch ein Problem und zwar andere Hunde oder Läufer . Mit denen will er immer spielen und da er schon sehr stark ist, ist er relativ schwer zurückzuhalten, aber inzwischen ist das auch schon besser (:

Wir waren eine Woche in Kroatien Aton war natürlich mit, ihm hat es sehr gut gefallen und er hat viele neue Bekanntschaften gemacht, und das Meer hat ihm sehr gut gefallen : ))

Glg K.und Aton

 

 

Zucht – Aufzucht – Ausbildung

Der Hütehund:

Besonders  Entlebucher und Appenzeller Sennenhunde haben die ausgeprägte Eigenschaft, sein ( Menschen) Rudel zusammenzuhalten. Beim Familienausflug tendieren sie , sich immer aussen um die sich bewegende Menschengruppe herum zu bewegen. Über Jahrhunderte hat man in der Schweiz die Sennenhunde als landwirtschaftliche Arbeiter genutzt. Sie waren behilflich beim Viehtrieb, hielten die Herde zusammen, konnten auf Suche geschickt werden  und bewachten Menschen und Tiere. Lauter tolle und nützliche  Eigenschaften für die Bauern von damals.

Der Hüte Instinkt ist nichts anderes als der abgeschwächte Jagdtrieb. Den Tötungsbiss hat man durch die Zuchtauslese abgeschwächt oder weggezüchtet. Beim Welpen und Junghund ist es besonders wichtig, wenn er zum Haxlbeissen ( am Menschenbein) neigt, diese Anlage sofort konsequent dem Hund dies zu verneinen und abzustellen.

Drei Faktoren machen einen guten Hund aus: Zucht, Aufzucht und Ausbildung.

Konrad und Veteran Carlo von den Gänsewiesen

 

 

Grosszügig vorhandene Flächen für junge Hunde, Begegnungen mit verschiedenen erwachsenen Hunden, viele Menschenkontakte, täglich neue Erlebnisse.... u. v. m. machen eine gute Aufzucht aus.

 

Miro, Moses, Maiko und Mailo von den Gänsewiesen im Alter von 3 Wochen. Schon sehr aufmerksam und interessiert schauen sie in die Kamera.

 

 

 

 

Erbkrankheiten erwünscht

Bis vor kurzem wäre es  für Sennenhunde Züchter unmöglich gewesen, ohne einer – quasi „Monopolzuchtorganisation“ (vssö) zu züchten. Diese Zeiten haben sich geändert.

Für unsere Zucht haben wir uns höhere Ziele gesteckt, besonders im Gesundheitswesen.
liebe familie stadlbauer,
es scheinen sich leute/züchter  in vermeintlichen lieblings-gegner zu verbeissen. die eigene erfolglosigkeit muss frustrienden sein. werden die besten fusballer rausgeckelt, spielen sie  eben unter anderer flagge! in foren lässt sich die vereinsmeierei-dynamik recht gut wiedergeben. sich über konkurenten auszulassen halte ich nicht gerade für sehr professionell.
ich bin mit meinen swissdog aglaia von den gänsewiesen voll zufrieden und er ist mir ein robuster partner beim weitwandern. auf das privileg beim  österreicheischen sennenhundeverein- rudel ( vssö ) dabeisein zu dürfen,  kann ich – ich sage mal recht höflich formuliert – recht gerne verzichten.
lg

April, April!!!!!

Beide  Fotos von

Sennenhunde in besonderer Farbe veröffentlicht am 1. April 2011,

haben erstaunlicherweise grosses Interesse gebracht. Mehrmals wurde ich dazu angesprochen.

Idee und  Bilder  stammen von Lesern. Danke  Euch.

Sennenhunde in besonderer Farbe

Appis in Havannabrauner Farbe und mit Ridge, geboren 2010

Uns Züchter schlägt die Natur immer wieder ein Schnäppchen. So kommt es auch, daß immer wieder neue Formen und Farben entstehen oder bereits „weggezüchtete“ wieder auftauchen. Was für die Einen ein verbissener Kampf gegen die Natur ist, stellt sich für andere als wunderbare Bereicherung dar. In der Vielfalt des Genmaterials liegt der Grundstock für ein Gesundes Hundeleben.

Hallo Grete, unser Alf hat sich prächtig Entwickelt. Immer wieder Fragen uns Leute was das für ein Hund ist. Spaß halber Antworte ich manchmal  „ein Alpino Berner Sennenhund“.

Inzwischen macht ihm das Autofahren nichts mehr und er schläft nun auch nicht mehr am Sofa!

Wir Freuen uns wieder auf Euren Besuch! Alexander, Eva, Alf & Adorno

Berner Sennenhund Alf mit seinem Bruder
Berner Sennenhund Alf mit seinem Bruder

Update: Das war ein Aprilscherz

Sennen Hunde Hybriden

Der Hund hat immer wesentliche Aufgaben für den Menschen übernommen. Das ist bis heute so geblieben. Daher ist es die besondere Herausforderung des Züchters, sich den Gegebenheiten der  Zeit anzupassen.

Was ist dem Hundekäufer wichtig?

  • Gesundheit
  • Guter Chrakter
  • Langlebigkeit
  • Vielseitig einsetzbar
  • Familienfreundlich

Aus Sorge um das Wohl und die Gesundheit unserer Sennenunde

„Ich will zurück zur Natürlichkeit und zur Gesundheit der Hunde.
Es ist nicht so wichtig, wie oder wo bestimmte Farben und Flecken zu sehen sind, es ist wichtig, dass die Hunde gesund sind. Als Züchter trage ich die Verantwortung für die Aufzucht der Welpen.“

Aus diesem Grunde haben wir auf dem Hundehof die Zucht mit Sennenhunde- Hybriden begonnen.  Die Nachfrage ist überraschend, die Hybrid Hunde ( Swissydog) Besitzer sind bestens zufrieden. Wir benennen diese F1 Hunde als Swissydog = Schweizer Hund

Näheres zum Hybrid Hund auf : http://www.swissydog.de

Swissydog Welpe 4 Wochen alt

Haarkleid beim Sennenhund

Manchmal wird  der Grosse Schweizer Sennenhund  für einen Berner Sennenhund mit kurzhaar gehalten

Eine kurze Übersicht der Unterschiede des Haarkleides vom Berner Sennenhund und dem Stockhaar – der Kurzhaar Rassen beim Sennenhund.

Grosser Schweizer Sennenhund, Appenzeller Sennenhund und Entlebucher Sennenhund haben ein Stockhaar  mit Unterwolle

 

  • geringer Pflegeaufwand
  • Dreck lässt sich leicht mit einem Tuch abwischen
  • Regen perlt gut ab
  • der Hund kann das Wasser gut abschütteln und ist daher schnell trocken
  • leichtes Erkennen von Verletzungen
  • Zecken sieht man gut
  • Manche behaupten ein Kurzhaar Hund sei erträglicher für Allergiker
  • Kurzhaar Sennenhund ist kuschelig weich am Kopf und im Ohrenbereich
  • Stockhaar ist ein guter Schutz gegen Kälte, man könnte den Hund das ganze Jahr im freien halten.
  • Haarwechsel (bei den meisten  Hunden 2 x jährlich) die Unterwolle gut rausbürsten ist empfehlenswert, zwischendurch soll es keinen nennenswerten Haarverlust geben.

Berner Sennenhund – Langhaar

je nach Felllänge:

 

  • besserer Schutz vor Verletzungen
  • mehr Pflegeaufwand
  • kuscheliges, seidenes Fell
  • Kletten können ein Horror sein
  • neigt zu Verfilzungen, besonders hinter den Ohren und im unteren Brustbereich
  • regelmäßiges bürsten erforderlich
  • Haarwechsel (bei den meisten 2 x jährlich)
  • Schneeballen zwischen den Zehen
  • Schnee und Eisklumpen bleiben am Fell hängen
  • nasses Fell trocknet langsam
  • Bei warmen Temperaturen ist es dem Langhaarhund viel schneller zu heiß
  • Langhaar ist optisch beliebt und wirkt kuschelig
  • trockene Kälte verträgt der Berner Sennenhund hervorragend
GSS Stockhaar
Berner Sennenhund - Langhaar
Berner Sennenhund Langhaar
Grosser Schweizer Sennenhund Braun mit Stockhaar
junger GSS in Braun mit Stockhaar

Trend zur Sommerfrisur

In der heissen Jahreszeit  ist der Berner Sennenhund durch seine füllige  Haarpracht hitzeempfindlicher als die Hunde der verwandten Schweizer Kurzhaarrassen. Dieser nette Berner Rüde von der Puszta Pannonia kommt gerade vom Hundesalon und zeigt sich dem Fotografen.  CIMG2406CIMG2410_2