Sendung verpasst?

VIP-Hundeprofi – Mit Ross Antony, Nina Ruge und Antonia Langsdorf

In der Sendung vom 6. März, der Serie „Der V.I.P. Hundeprovi“ auf VOX hat sich der Hundeprofi Martin Rütter u. a. auch mit dem Entlebucher – Rüden Lupo der deutschen Schauspielerin Nina Ruge befasst.

Es ist erfreulich für einen Entlebucher-Halter, wenn diese – leider viel zu unbekannte – Rasse im TV an so prominenter Stelle gezeigt wird. Wenngleich der einjährige Rüde auch einige Macken zu haben scheint.

Hier noch der Link zur Ankündigung dieser Serie:

http://www.vox.de/eoa/tvplaner/content/detail_r.php?id=120&event=40016

Unter folgendem Link sollte eigentlich eine kurze Videosequenz zum Fall „Lupo“ zu sehen sein: http://www.vox.de/531_13819.php?media=video1&set_id=25435


wieder daheim

danach lässt sich gut ruh´n

Paco, Pacha und Gina haben sich wieder mal auf den „Gänswiesen“ umgeschaut, ein bisschen gespielt, die  Hunde-Mutter beschnüffelt und die Sonne genossen.

Am 10. April laden wir alle „Gänsewiesen“ Hunde ihre  Besitzer und Freunde der Sennenhunde zu einer Frühlingswanderung ins Mühlviertel ein.  Anmeldung und Infos   office@sennenhunde.at

Glückwünsche an Sohn Ivan, Eicko, Quanta und Xandi

Karhunkierros Ivan, Sohn unseres Entlebucher Veteranen Rüden – Nathan von Thunstetten, hat bei der FCI Ausstellung Rheinberg am 28.2.10 Vorzüglich 1, mit Anwartschaft auf den VDH Champion gemacht.

Richterbericht:
18 Monate alter kräftiger, harmonisch aufgebauter Rüde mit kräftigem Knochenbau und sehr guten Winkelungen. Typischer Kopf mit korrekten Details, dunkle Augen. Vollzahniges Scherengebiss vorhanden. Harmonische Gebäudelinie, kräftig ausgeformte Brustpartie, sehr gute Brusttiefe.
Im Kommen und Gehen korrekte Gliedmaßenführung. Gleichmäßiger flotter Bewegungsablauf. Haarkleid von richtiger Struktur und Länge. Sehr gut gepflegt. Freundlich im Verhalten. Gekonnte Präsentation.

Bei dieser Ausstellung war ein weiter Nathan Sohn  anwesend – EICKO UIT ´T HOLLANDSE ENTLINEST, ausgestellt in der Jungendklasse .  Ergebnis:  Sehr gut 1

Quanta Geese Meadow –    Sehr gut

Xandi  von den Gänsewiesen – BOV ( Best of Veteran) Anwartschaften: Dt. Vet. Ch. ( VDH) und Dt. Vet. Ch. (SSV)

EiCKO UIT ´T HOLLANDSE ENTLINEST

Haarkleid beim Sennenhund

Manchmal wird  der Grosse Schweizer Sennenhund  für einen Berner Sennenhund mit kurzhaar gehalten

Eine kurze Übersicht der Unterschiede des Haarkleides vom Berner Sennenhund und dem Stockhaar – der Kurzhaar Rassen beim Sennenhund.

Grosser Schweizer Sennenhund, Appenzeller Sennenhund und Entlebucher Sennenhund haben ein Stockhaar  mit Unterwolle

 

  • geringer Pflegeaufwand
  • Dreck lässt sich leicht mit einem Tuch abwischen
  • Regen perlt gut ab
  • der Hund kann das Wasser gut abschütteln und ist daher schnell trocken
  • leichtes Erkennen von Verletzungen
  • Zecken sieht man gut
  • Manche behaupten ein Kurzhaar Hund sei erträglicher für Allergiker
  • Kurzhaar Sennenhund ist kuschelig weich am Kopf und im Ohrenbereich
  • Stockhaar ist ein guter Schutz gegen Kälte, man könnte den Hund das ganze Jahr im freien halten.
  • Haarwechsel (bei den meisten  Hunden 2 x jährlich) die Unterwolle gut rausbürsten ist empfehlenswert, zwischendurch soll es keinen nennenswerten Haarverlust geben.

Berner Sennenhund – Langhaar

je nach Felllänge:

 

  • besserer Schutz vor Verletzungen
  • mehr Pflegeaufwand
  • kuscheliges, seidenes Fell
  • Kletten können ein Horror sein
  • neigt zu Verfilzungen, besonders hinter den Ohren und im unteren Brustbereich
  • regelmäßiges bürsten erforderlich
  • Haarwechsel (bei den meisten 2 x jährlich)
  • Schneeballen zwischen den Zehen
  • Schnee und Eisklumpen bleiben am Fell hängen
  • nasses Fell trocknet langsam
  • Bei warmen Temperaturen ist es dem Langhaarhund viel schneller zu heiß
  • Langhaar ist optisch beliebt und wirkt kuschelig
  • trockene Kälte verträgt der Berner Sennenhund hervorragend
GSS Stockhaar
Berner Sennenhund - Langhaar
Berner Sennenhund Langhaar
Grosser Schweizer Sennenhund Braun mit Stockhaar
junger GSS in Braun mit Stockhaar

runder Geburtstag

Noah wurde vor  10 Jahren  und 12 Wochen auf den Gänsewiesen geboren. Sein Foto erreichte uns erst jetzt. Ich wünsche ihm noch schöne Jahre in Gesundheit. Noah ist der Bruder von Nixe, die in Österreich grosse Karriere machte.  Grüsse in die  Niederlande, wo Noah´s Familie für ihn sorgt.

Niederlande

Noah von den Gänsewiesen
Noah von den Gänsewiesen

Exzellenter Nachwuchs von den Gänsewiesen

Auf der Spezialschau für Schweizer Sennenhunde waren die bestplatzierten Entlebucher Junghunde von den Gänsewiesen. Herzlichen Glückwunsch an die Besitzerin Frau Sad. Sv. !

  • Bester Junghund
  • Bester Rüde
  • Beste Hündin
Nabuco von den Gänsewiesen
Nabuco von den Gänsewiesen
Olympia von den Gänsewiesen
Olympia von den Gänsewiesen
Bester Junghund von den Gänsewiesen
Bester Junghund - von den Gänsewiesen