Ananda und die Hundeklappe

Ich hoffe es geht Euch Allen trotz Corona gut?! 🍀 Hoffen wir auf ein positives nĂ€chstes Jahr und dass die NormalitĂ€t,  die ja immer selbstverstĂ€ndlich war, wieder kommt!
Ananda hat sich ihren Namen wirklich verdient ( GlĂŒck und Fröhlichkeit). Die erste LĂ€ufigkeit hat sie toll gemeistert. Selber geputzt und liebevoll wie immer. Auch die Hundeklappe hat sie hervorragend angenommen da Christian vorher im Garten schon mit ihrer ersten Hundebox geĂŒbt hat. Spielstunden mit anderen Welpen (bzw. Ist sie ja jetzt  ein junges FrĂ€ulein) haben wir sehr eingeschrĂ€nkt da wir glauben dass sie natĂŒrlich den sozialen Kontakt braucht (den sie auch kriegt) aber ihre Gelenke bei ihrem Körperbau sollten unserer Meinung nach doch noch geschont werden. FĂŒr uns ist sie, wie bei hoffentlich all Deinen Fellnasen Besitzer die Aller, aller Beste! Noch eine Frage zum Schluss, Ananda hat eine  meist trockene Nase ist das auch bei ihrer Mutter so?
Aktuelle Fotos im Anhang.
Freue mich auf eine Antwort von Dir und wir drei senden ganz liebe VorweihnachtsgrĂŒsse und Alles Gute.
Liebe GrĂŒĂŸe
Ananda, Jutta und Christian

Pinka aus der Steiermark

Hallo

Wir Melden uns auch wieder einmal
Emma ist nun 6 Monate und entwickelt sich prĂ€chtig.  Langsam fĂ€ngt sie an ihre Grenzen aus zu testen aber im großen und ganzen ist sie ziemlich brav â˜ș
Leider hat sie vor einem Monat ihre erste Op hinter sich gebracht (Darmverschluss durch eine Kastanie)
Bei uns in Eisenerz ist der Winter eingekehrt und es wird den halben Tag im Schnee gespielt
Hoffe euch geht es allen gut und ihr seit gesund
Liebe grĂŒĂŸe
Walter Valerie Emma und Laura

Ihr Rufname ist jetzt Cookie und sie hat unser Leben zimlich auf den Kopf gestellt.

Sehr geehrte Frau Stadlbauer

Ich wollte Ihnen nur einmal kurz ein paar Fotos von Willow schicken.
Ihr Rufname ist jetzt Cookie und sie hat unser Leben zimlich auf den Kopf gestellt.
Aber
Wir sind bereits Stubenrein, können schon Sitz, Platz und Bleib. Balli holen ist ihr Lieblingsspiel.
Mit ihren bereits 15kg ist sie schon grĂ¶ĂŸer als jeder Hunde den wir bereits zu unseren Freundeskreis zĂ€hlen dĂŒrfen (mit einer Ausnahme).
Mit ihrem frechen, aufgeweckten Charakter und ihrem treuen Blick hat sie jeden bei uns um den Finger gewickelt.
Uns geht es sehr gut. Wir freuen uns auf eine lange und spannende Zeit mir ihr und sind ihnen dankbar fĂŒr diesen tollen Hund.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Janine, Dominik und Cookie

Vito kommt in der Stadt gut zurecht

Anbei wieder einmal ein paar Fotos von Vito. Gestern wurde er bereits 16Wochen. Er entwickelt sich sehr gut (11,5kg mit 15 Wochen) und hÀlt uns auf jeden Fall auf Trab ;-). Er hat auch schon Spielfreunde gefunden und liebt das Herumtollen auf der Wiese und ist sehr beliebt bei anderen Hunden. Er ist auf jeden Fall ein seeeehr selbstbewusster Kerl (das erfordert viel Konsequenz). Deshalb kommt er aber auch in der Stadt gut zurecht bisher.

Liebe GrĂŒĂŸe
Lorenz, Beatrice und Vito

Ein Hund stellt fĂŒr viele Senioren eine große Bereicherung dar

Das Leben kann recht einsam und eintönig werden, wenn man Ă€lter wird. Freunde und Bekannte werden weniger, ein Tag gleicht dem anderen und es fĂ€llt schwer, sich aufzuraffen und an die frische Luft zu gehen. Eine große Hilfe in dieser Situation kann ein Hund sein. Wie positiv die Anschaffung eines Hundes fĂŒr Senioren ist, haben amerikanische Wissenschaftler erforscht. Dabei kam heraus, dass Ă€ltere Menschen mit Hund deutlich aktiver sind, mehr Kontakte besitzen, intensiver am aktuellen Zeitgeschehen teilhaben und öfters nach draußen gehen. Einer Vereinsamung wird somit vorgebeugt, denn so ist stets jemand an seiner Seite, man ist gefordert und gezwungen dazu, sich um den Vierbeiner zu kĂŒmmern.

Autoren: Die TIEREXPERTEN von Tierportal animals-digital

Weite Reise von 947 km

Jetzt haben wir noch gute 100 km vor uns.
Wir hatten eine super, entspannte Fahrt, die MĂ€dels waren einfach Weltklasse. Vielen Dank schon mal, fĂŒr einen tollen Hund.

Melden uns spÀter nochmal,

Glg Nicole & Dorthe

 

vor der Abfahrt noch ordentlich beim guten Brunnenwasser trinken
die erste Autofahrt – in guten HĂ€nden hat man kleine Angst
da ist es am Besten man schlÀft
langsam geht der ReiseTag zu Ende und Ankunft ist in greifbarer NĂ€he

Ananda bekommt eine Hundeklappe

Hallo Grete,

wir wollten uns mal wider melden und dich ĂŒber den Entwicklungsstand von Ananda informieren.
Sie ist jetzt 9 Monate alt und wiegt ca. 34 kg bei einer Schulterhöhe von knapp 60 cm.
Sie wirkt mit jeder Woche spĂŒrbar gelassener und legt das UngestĂŒme des Welpen mehr und mehr ab. In den nĂ€chsten Wochen werden wir eine Hundeklappe einbauen und im Garten eine HundehĂŒtte aufstellen, weil es Ananda ganz nach dem Naturell eines Berner nach draußen treibt weg von der geheizten Stube. Wir sind gespannt wie sie in den kommenden Wintermonaten die neue „Freiheit“ nutzt.
Mittlerweile haben mit unserem Wohnmobil schon einige kleinere Touren absolviert, um Ananda langsam daran zu gewöhnen. Diese Urlaube tun Ihr glauben wir sehr gut, weil sie viele neue Menschen und Hunde kennenlernt und somit auch ein gutes soziales Verhalten gefördert wird. Mit lĂ€ngeren Wanderungen halten wir uns nach wie vor zurĂŒck bis ihre Muskulatur ordentlich ausgebildet ist.
Es ist eine enorme Bindung zu Frauchen und Herrchen entstanden und wir können uns wie auch viele andere Blogger schreiben ein Leben ohne unseren Begleiter nicht mehr vorstellen.