Entlebucher Sennenhündin Paula (Eforie) geb. 15.12.2010 grüsst euch liebe Bloggemeinde!

Liebe, liebe Grete,

unsere Paula, bei euch auf den Gänsewiesen am 15.12.2010 geborene Eforie, ist inzwischen mehr als 13 Jahre und 6 Monate alt und immer noch unsere ganz treue Begleiterin durch Dick und Dünn.

Im Frühjahr mussten wir sie leider operieren lassen, da sie zwei kleinere (bösartige) Hauttumoren am Bauch hatte. Aber das sind auch schon ihre Malaisen, die sie bisher in ihrem Hundeleben hatte.

Inzwischen füttern wir sie altersgerecht und vorsichtig. Bis 5 km begleitet sie uns noch – langsam, recht langsam – und manchmal sehr unmotiviert. Aber auf einer halbhoch gewachsenen, großen Wiese ist sie dann wieder ganz die Alte oder besser die Junge!! Sie springt wie ein Reh über die Wiesen und hat immer noch viel Freude mit ihrem Frisbee, mit uns und an ihrem Leben. Und wir genießen jeden Tag mit ihr und hoffen, dass wir sie noch eine Weile bei uns haben dürfen.

(Es waren mal 7 in ihrem Wurf, ein Rüde und 6 Hündinnen, ich häng dir ein Bild von damals an (Paule ist die ganz links im Bild). Hast du eine Ahnung, wie viele Geschwister aus dem Wurf noch leben?? Das würde mich einfach interessieren.)

Ein dickes Danke an dich, liebe Grete und das Gänsewiesen-Team, dass wir von euch einen so wundervollen Entlebucher bekommen haben. Wir hatten den jungen Entlebucher von Herzen lieb und lieben heute genauso unsere alte Dame.

Ganz liebe Grüße

Jutta aus Heilbronn

Dein Baby Balu ist gut zu Hause angekommen.

Liebe Gretemama

Natürlich fehlt mir meine Mama und die Geschwister. Ich weiss aber genau was ich will und sage Maria genau, was ich brauche. Hunger bekam ich erst um 2 Uhr morgens, davor war ich viel zu aufgeregt um zu essen.  Dann habe ich im Garten  ein Haufi gemacht. Da wurde ich von Maria sehr gelobt. Danach habe ich wieder bis um 6 Uhr morgens geschlafen. Natürlich gehen wir alle zwei bis drei Stunden in den Garten, um mein Geschäft zu machen.

Bis bald Dein Balu

Bruno hat ein wunderschönes rot braunes Fell bekommen.

Wollten uns mal wieder melden 👋
Bruno geht’s gut und er ist schon ziemlich gewachsen ,er hat ein wunderschönes rot braunes Fell bekommen.
Wir unternehmen lange Spaziergänge auch immer wieder am Lech damit er sich im Wasser austoben kann, er braucht Beschäftigung damit er müde wird – er hat sehr viel Energie 😙
Mittlerweile sind wir auch die lästigen Milchzähne los. Und das anknappern hat aufgehört.
Er ist sehr anhänglich und spielt gerne
Da er sehr intelligent ist möchte ich später versuchen mit ihm Agiliti zu machen da könnte er auch die überschüssige Energie anbringen.
GLG Margret
Gruß natürlich auch von Bruno 😘

Paula ist 12 Jahre

Unsere Paula, geborene Ylvie, hatte am 11.6. ihren 12ten Geburtstag.

Sie ist gesund und munter und hat zwar ab und zu etwas Rückenschmerzen.

Dann gehen wir zur Ärztin – wird Akkupunktiert, ein paar Tage später ist alles wieder OK.

Aber ansonsten ist sie Topfit.

Wir waren jetzt wieder auf Wanderurlaub und da ist Sie voller Freude dabei.

Und im Alltag ist sie sowieso Perfekt.

Sie ist ein ganz toller Hund, Begleiter, Freund,

ich hoffe es geht euch allen gut und wünsche euch das Beste

LG Peter und Gina und Paula