witzig :-)

Eine junge Frau fährt mit ihrem Hund in der Straßenbahn und krault ihm ständig die Ohren.

Ein Mann der das sieht sagt: „Ich würde gerne mit ihrem Hund tauschen!“

„Das glaube ich kaum! Ich fahre mit ihm zum Tierarzt und lasse ihn kastrieren!“

__________________________________

 

Der empörte Ehemann: „Bei diesem Sauwetter soll ich einkaufen gehen? Da jagt man ja keinen Hund auf die Straße!“

Erwidert seine Frau ungeniert: „Ich hab ja auch nicht gesagt, dass du den Hund mitnehmen sollst!“

 

http://witze.net/

Alter Hund

Wenn es doch ein Rezept für ein hohes Alter gäbe?

Die Besitzerin von Border Colli Hündin Bramble aus Großbritannien Ms Heritage schwörte auf die vegetarische Ernährung ihres Hundes Bramble der  das hohe Alter von 27 Jahren erreichte.  Jeden Abend bekam Bramle eine Schüssel mit Reis, Linsen und Gemüse.

Laut Chronik ist im Guinness Burch der Rekorde ist der Australian Cattel Dog „Blue Eye“ der ganze 29 Jahre, 6 Monate und 12 Tage alt geworden ist.

Je grösser die Hunde sind, umso niedriger ist die durchschnittliche Lebenserwartung. Das analysierten vor wenigen Jahren Wissenschfter der Universität Göttingen, die über 50 000 Hunde verschiedener Rassen untersuchten.

Aus unserer Zucht ist Entlebucher Yvette Rekordhalter, die im April 2018 im Alter von 16 Jahre, 6 Monate und 2 Wochen nach einem Schlaganfall erlöst wurde.  Sie lebte über 10 Jahre in einem Wirtshaus. Der Gastgarten und die Gäste haben es ihr angetan, wo sie wusste, es fällt immer was schmackhaftes unter dem Tisch.

Yvette von den Gänsewiesen, einige Tage vor Ihrem Ableben.

 

Ein Foto von Beryll bekam ich von Frau Barbara B.  Ihr Rüde wurde 16 Jahre und 3 Monate .

Beryll von Joderten ,  August 1999- November 2015

Schreib mir für meinen Blog von deinem alten Hund, gewünscht mit Foto.

Mein Kuschelbär

Hallo Grete
Wir sind mit einer kurzen Unterbrechungen in Bad Mühllacken (Valetta hatte sich übergeben) gut zu Hause angekommen und sie hat auch bereits alle Zimmer im Haus und den Garten erkundet. Natürlich ist alles noch sehr aufregend für sie und uns. Man kann förmlich sehen wie sie nach jeder Schlafeinheit ein Stückchen mehr Selbstvertrauen hat.
Schöne Grüße aus dem Innviertel
Barbara und Christoph