Einladung

Bildschirmfoto 2016-05-30 um 17.47.43

Hundehof Riesenberg

Kompetenz-Zentrum für Mensch und Hund

Gemeinsame Aktivitäten, Ausbildungen und Zucht

A-3300 Amstetten, Gigerreith 36

0676/3148962

Letzter KURSTERMIN vor der Sommerpause:

Sa, 4.Juni 2016, 14 h

Praxis: Waldspaziergang: „Glückliches Erleben für Mensch und Hund“

Theorie: Zusammenleben Mensch mit Hund

Ort: Humani – Mensch/Tier Zentrum
3342 Opponitz, Strubb 19

Bitte um verbindliche Anmeldung bis 2.6.2016 abends!

Preise: Pro Nachmittag inkl Jause: € 38.- pro Person

€ 14.- jede weitere Begleitperson

€ 5.- Kinder bis 12 J

Vortragende:

Dr .Rosmarie Poskocil Maria-Irene Ita

Tierärztin, Zusatzqualifikation: Personal Dog Trainerin

Verhaltensmedizin beim Hund“ Goldenes Hundeführabzeichen des ÖGV

Veranstalter: Verein der Freunde der Schweizer SennenHunde

Die Ausbildungswoche …

…für Hund und Halter ist zu schnell vergangen.  Ein grosses Danke an die eifrigen und begeisterten Teilnehmern mit ihren unterschiedlichen Hundetypen. Die Trainer Esther und Sonja von http://www.riko-dogs.ch kommen aus der Schweiz. Ihre Arbeit ist Leidenschaft. Beiden gebührt ein ganz grosses Lob.

Nächster Termin:

Weg vom Befehl- hin zur Verständigung

10. April bis 14. April 2017

IMG_9473
Manchmal wird man „hundemüde“

IMG_9507 IMG_9573IMG_9462IMG_9619 IMG_9452IMG_9451 IMG_9454

Auf der  http://www.gramastetten.at  ist ein Bericht von dieser Woche unter

Erlebniswoche am Hundehof Stadlbauer

Einladung

FSHFreunde der Schweizer SennenHunde

erfolgreiche Tätigkeit für Mensch und Hund

Jubiläums-Show 10 Jahre FSH Samstag, 3. September 2016

Gasthaus Etzelberger, 4201 Gramastetten, Limberg 11 Programm:

  • Beginn 9.00 Uhr
  • wiegen, messen, Beurteilung durch Tierarzt und Richter
  • 13h30 : Vorstellung aller Hunde nach Altersgruppen
  • anschließend Fragestunde mit TA Dr. Rosemarie Poskocil und Sennenhunde-Experten Maria-Irene Ita, Franz Kinateder, Hans Stadlbauer Teilnahmeberechtigt: alle geimpften Hunde mit oder ohne StammbaumGebühren:
    1. Hund € 25.- , jeder weitere Hund im gleichen Besitz € 15.- Meldung vor Ort: € 10.- Aufschlag pro HundAnmeldung bis spätestens 26.August 2016 per Post an die FSH Geschäftsstelle:zHdn Maria-Irene Ita ,
    A-3300 Amstetten, Gigerreith 36 oder per mail: maria.irene.ita@gmail.com

    In einer formlosen Meldung bitte unbedingt um Angabe:
    Genauer Name des Hundes, Alter des Hundes, Name und Anschrift des Besitzers, Kopie des Zahlungsbeleges.
    Überweisung der Meldegebühren einlangend bis 26.August 2016 auf:
    IBAN: AT12 4715 0302 4155 0000 BIC: VBOEATWWNOM

  logo-FSH-2016-S-400px

Veranstalter: FSH – Verein der Freunde der Schweizer SennenHunde A-3300 Amstetten, Gigerreith 36, Tel. 0676/31 48 962

Termine 2016 – Veranstalter: Verein der Freunde der Schweizer SennenHunde

Hundehof Riesenberg

Kompetenz-Zentrum für Mensch und Hund

Gemeinsame Aktivitäten, Ausbildungen und Zucht

A-3300 Amstetten, Gigerreith 36

0676/3148962

VORSCHAU KURSE 2016

Sa, 16.Jänner 2016, 14 Uhr :

Praxis: Erziehung im Alltag

Theorie: Das Sexleben der Hunde

Sa, 6.Februar 2016, 14 Uhr:

Erste Hilfe beim Hund“

Sa, 12.März 2016, 14 Uhr :

Praxis: Straßentraining in Amstetten

Theorie: „Mein Hund macht was er will !“

April 2016:

Praxis und Theorie: „Einführung in das Wagenziehen“

Mai 2016:

Praxis und Theorie: „Schnüffelnase“ Einführung in die Fährtenarbeit

Juni 2016:

Praxis und Theorie: „Hilfe, mein Hund ist im Flegelalter“

Genaues Datum für April, Mai, Juni wird noch bekanntgegeben

Vortragende:

Dr .Rosmarie Poskocil, Tierärztin, Zusatzqualifikation: Personal Dog Trainerin

Maria-Irene Ita,  „Verhaltensmedizin beim Hund“ Goldenes Hundeführabzeichen des ÖGV

WELPEN-SPEZIALKURSE Herbst 2015

Sa, 24.Okt.2015: 14h bis 15h30: Praxis: Wesensfestigung, Bindungstraining

spielerische Erziehungsübungen

Spielen

15h30: Getränke, Kaffee und Kuchen

15h45 bis 17h: Theorie: Tipps für den konfliktfreien Alltagsablauf

Gefahren im jungen Berner Leben

Fragen & Antworten

Sa, 14.11.2015: 14h bis 15h30: Praxis: Übungen „Folgen, aber wie?“

Lernen an Welpen-Spielgeräten

Spielen

15h30: Getränke, Kaffee und Kuchen

15h45 bis 17h: Theorie: Lernen und Entwicklung des Welpen

Der Welpe beim Tierarzt

Fragen & Antworten

Sa, 28.11.2015: 14h bis 15h30: Praxis: Erziehungsübungen

Beschäftigungsspiele für zuhause

Spielen

15h30: Getränke, Kaffee und Kuchen

15h45 bis 17h: Theorie: Stress beim Hund

Reizüberflutung im Alltag, „weniger ist mehr“

Fragen & Antworten

Sa, 12.12.2015: 14h bis 15h30: Praxis: Festigen des bisher Gelernten

Denkspiele

Spielen

15h30: Getränke, Kaffee und Kuchen

15h45 bis 17h: Theorie: Die Sprache des Hundes

Kommunikation mit dem Hund

Fragen & Antworten

„Weihnachtspäckchen für jeden vierbeinigen Freund“

Hundehof Riesenberg

Kompetenz-Zentrum für Mensch und Hund

Gemeinsame Aktivitäten, Ausbildungen und Zucht

A-3300 Amstetten, Gigerreith 36

0676/3148962

Bildschirmfoto 2015-10-16 um 17.41.42

Internationale HundeShow Wieselburg

Guten Nachrichten 

Entlebucher Sennenhund H- NOMI  von den GÄNSEWIESEN

  • Vorzüglich 1,
  • CAC ( Anwartschaft auf den österr. Champion)
  • CACIB ( Anwartschaft auf den Inter. Champion)
  • BOB  (Best fo Breed)

Mein Entlebucher Rüde CHARMED CHILLI from BALIHARA RANCH 

  • Vorzüglich 1,
  • CAC ( Anwartschaft auf den österr. Champion)
  • CACIB ( Anwartschaft auf den Inter. Champion)
  • BIS (Best of Oppositze Sex- wird an den besten Hund des anderen Geschlechts vergeben)
Bildschirmfoto 2015-05-12 um 12.08.40
die beiden nach der Show

DSC_0292

Ausbildungswoche – das schlechte Wetter brachte der guten Stimmung keinen Abbruch

IMG_6294

Ich bedanke mich bei  allen Kursteilnehmern des Wochenkurses für Ihre grossartige Mitarbeit und Lernbereitschaft. Auch vielmals sei der Kursleitung Riko-dogs GmbH mit Kursleiterin  Esther  und  ihrer Assistentin  gedankt. Diese Osterwoche 2015 war wegen Wetter bedingten Umständen  eine besondere Herausforderung.

Das Teilnehmer-Resümee am Ende der Woche: WIR KOMMEN WIEDER smile

 Termin  2016: 21. bis 25. März  

Fotos sind auch auf der HP der Marktgemeinde Gramastetten zu finden mit dem Titel: Ausbildungskurs für Hund und Halter am Stadlbauerhof in Gramastetten 

 

 

 

wir würden gerne wandern kommen….aber….

Hallo Grete,
wir würden schon gern mal kommen, aber heuer klappt es leider nicht, es ist 600 km von uns entfernt…
Heimo (jetzt Barney) geht es sehr gut. Er fühlt sich sichtlich wohl und ist sehr angenehm und lieb – allerdings auch ziemlich wild…. Wir haben sehr viel Spass mit ihm und alle lieben diesen tollen Hund!
Viele Grüße
Katrin

Liebe Grüsse aus dem Banat.

Hier ein paar Fotos von Hermine und Hektor.

Wir können an der Wanderung leider nicht teilnehmen, aber vielleicht gibt’s auf der Durchfahrt wieder einmal eine Möglichkeit für einen kurzen Schwatz.

Theo und Regula

www.biofarmland.com

grosse Sennenhunde  in Rumänien


Sehr geehrte Frau Stadlbauer,

vielen Dank für die Einladung, aber wir können leider nicht kommen.

Unserer Emma geht es bestens und wir freuen uns jeden Tag, dass wir sie haben.

Viele Grüße aus Berlin

Familie Arnst

 


 

 

Hallo Grete

Besten Dank für die Einladung, aber bei uns geht’s leider nicht.

Wir haben Grillkurs – Start in den Frühling!

Vielleicht passt es ein andermal.

LG Rupert


 

Liebe Grete, lieber Hans,

vielen Dank für die Einladung; leider können wir nicht kommen und an der Wanderung teilnehmen, da unsere Dina (GSS) mit ihren 12,5 Jahren nicht mehr so gut laufen kann. Es reicht nur noch zum Lösen bei uns im Garten, weiter kommt sie nicht mehr.  Ansonsten ist sie aber topfit.

Ich wünsche Euch eine schöne Wanderung und alles Gute!

 

Werner S.


 

Danke für die Einladung ,kann aber leider nicht Teilnehmen.Ich hoffe es geht Euch gut . Grüße Christian und Regina.!!


Vielen Dank für die Einladung.
Es ist für uns leider etwas weit. Ich wünsche euch sehr viel Spaß
Ein paar Fotos von Ary. Er ist jetzt 7 Jahre und topfit.

VG Kerstin

von den Gänsewiesen


 Hallo Grete,

Danke für die Einladung, aber das geht sich für uns nicht aus.

Dino ist ordentlich gewachsen, ist ca. 45cm groß und 17 kg schwer.

Er ist sehr anhänglich, möchte uns immer alle Beide um sich haben und geht am liebsten spazieren.

Er ist ein denke ich sehr lieber Hund geworden und wir lieben ihn.

werde in ein paar Tagen Fotos senden.

Liebe Grüße

Josef L


Liebe Grete,
Wie gerne würde ich mit Walli an der Wanderung teilnehmen, aber leider sind es doch 1000 km Anreise und Walli hat auch noch keine Tollwutimpfung -die braucht sie für die Wiedereinreise nach Holland.
Anbei ein Foto von Walli mit ihrer besten Freundin Yvette. Walli macht ihrem Namen alle Ehre, sie ist noch immer eine richtig wilde Walli. Innerhalb einer Woche zB drei Mal über den Zaun abgehauen, da sieht man auch wieder wie wichtig eine Telefonnummer am Halsband ist. Sie fragt meine ganze Energie in punkto Erziehung, dabei ist sie noch nicht mal in der Pubertät 🙂 das kann noch was werden… Aber wir lieben sie sehr so wie sie ist und müssen halt konsequent durchhalten.
Sie wiegt jetzt schon über 30 kg, hat ein seidiges Fell und was besonders schön ist: das Unterfell ist dank Rusty braun geworden.
Liebe Grüße
BarbaraLeo&Walli

sennenhund


Hallo Greti,
Danke für die Einladung, wir sind aber wie immer um diese Zeit in E. Und mit Yucca kann man ohnehin nicht mehr wandern gehen. Sie ist jetzt schon eine sehr alte Dame ( wird im Sommer 14), sieht nichts und weiß inzwischen auch nicht mehr aus welcher Richtung die Töne kommen. Aber sie ist noch immer lieb, aber halt schon etwas anstrengend. Das Fressen schmeckt ihr allerdings wie eh und je.
Ich hoffe aber, dass wir uns so wieder einmal sehen und dass es euch und der ganzen Familie gut geht.
Ganz liebe Grüße an alle, schöne Osten
Gabi

 

….. leider, leider wir sind nicht im Lande …… seit September versuchen wir Sie zu besuchen mit unserem “ Prachtexemplar „
Daisy gibt uns jeden Tag so viel Freude – sie ist etwas ganz Besonderes! Daisy ist sehr gesund ( Dank guter Eltern) sie ist gescheit und sehr lustig & liebevoll & anpassungsfähig. Wir freuen uns jeden Tag auf & über sie!  Und wir werden sicher recht bald mit ihr bei Ihnen vorbei kommen. Versprochen!     Alles Gute    Elisabeth

Hallo Grete,

danke für die Einladung, kann leider noch nicht solche Aktivitäten machen….. Aber die Zeit kommt, wo es wieder lustig wird!


 

Liebe Grete,

ich würde gern mit Franzl vorbeikommen, aber Ihr wohnt zu weit entfernt von uns. Ich freue mich aber schon jetzt auf die Foto´s der Wanderung am Blog.

Sonnenschein, viele Teilnehmer und gaaaanz viel Spaß wünschen wir Dir und allen Sennenhundfreunden für diesen Tag.

Viele liebe Grüße von Ines.


blühender Baum und Hund
Elli von den Gänsewiesen mit Frühlingsboten grüsst alle.

 

Liebe Frau Stadlbauer,

herzlichen Dank für die Einladung zur Frühlingswanderung!

Wir hätten gerne teilgenommen, da ich eine Woche im Krankenhaus war und mich noch bis Ostern schonen muss, können wir leider nicht an dieser schönen Wanderung zum Palmsonntag teilnehmen.

Übrigens hat sich unser Wastl vorbildlich verhalten als ich eine Woche im Krankenhaus war und auch das nach Hause kommen hat er souverän und schön ruhig und brav gemeistert!

Einfach ein Super-Wuffzer J

Ganz herzliche Grüße auch aus dem langsam Frühlings-erwachenden Oberfranken

Susanne  & Kosmas  mit Wastl


 

Hallo Grete,

vielen Dank für Ihre Einladung zu einem neuen „Sennenhunde-Spaziergang“. Leider ist es uns aber am kommenden Sonntag nicht möglich daran teilzunehmen, da wir bereits eine andere Verabredung vereinbart hatten.

Bitte grüßen Sie  – falls möglich – die Familie H. mit deren Sennenhund „Siwa“  recht herzlich von

Bea und  Karl  und natürlich  von  „Sammy“ (Tabit – anbei ein aktuelles Foto von Sammy).

Sammy (Tabit) 2015

 


Liebe Grete
schön dass ihr auch Frühling habt, leider momentan kranke Hundebesitzer, dafür  obergesunde Hunde Sina und Lupa. Letztere wird immer lebhafter, dazwischen gehorcht sie aber recht ordentlich.
Wir müssen wieder Fotos schicken, wenn unsere Jungen hier sind: du weisst, die Technik….
In der Hoffnung dass es euch allen gut geht grüssen Euch
Gisela und Otto

 


 

Servus Grete,

danke für die Einladung, leider muss ich derzeit alle Reisen absagen da es meiner Mutter schlecht geht und wir sie nichtalleine lassen können.

Einen neuen Hund gibt´s auch wieder, allerdings mangels geeigneten GSS ist es ein Rottibub geworden.

Toller Hund, jetzt 18 Monate, aber viel schwieriger als es Xennon war.

Beste Grüße  Alfred


 

Liebe Grete,

wie gerne würde ich mal wieder mit euch und den bündeln wandern. Das weckt schöne Erinnerungen!

Aber wir feiern am Geburtstag Wochenende und deshalb wird das leider nichts.

Liebe gruesse
Carmen


 Hallo,
Danke für die Einladung, habe sie zu spät gelesen, PC kaputt
mir freundlichen Grüssen,
Edith


Hallo Grete
Leider ist es uns nicht möglich deiner Einladung zu folgen .
Irma ist ein toller Hund , sehr anhänglich aber auch sehr lebhaft .
Eine tolle Mischung .Sie entwickelt sich prächtig .
Habe Euch mal ein Bild mitgeschickt.
liebe Grüße
Torsten und Familie
irma

Hallo Grete,

danke für die Einladung. Aber Heiko und ich gehen nicht mehr weit. Ich wünsche Euch ein schönes Wetter und gute Unterhaltung mit Gleichgesinnten!

Liebe Grüße

Eveline


Liebe Grete!

Wir sind am Palmwochenende noch nicht in Österreich und können daher leider nicht mit euch wandern gehen.
Largo ist schon so groß geworden und bereitet uns wahnsinnig viel Freude!

Liebe Grüße aus der SchweizBeate & Olivier & Largo
happy largo

Liebe Frau Stadlbauer,

leider hat unser lieber Bruno noch immer nicht die Liebe zum Autofahren
entdeckt. Daher können wir leider nicht  an der Wanderung teilnehmen.

Ganz liebe Grüße aus Wien

Heidi

sennenund

 

Hallo Grete,

leider können wir nicht kommen.

Gruß Rudi


 

Guten Morgen 🙂
Wir können leider nicht kommen da Siwa sehr läufig ist.Mit freundlichen Grüßen

Cornelia