Odil, Kimba, Akira

Hallo Grete,
uns geht es gut! Odil (wir nennen ihn Milow) geht es auch sehr gut. Er wächst ganz schnell, momentan vor allem in die Höhe. Montag zeigte die Waage 17,5kg an. Wow! Bei seiner Impfung meinte der Tierarzt, dass er ruhig noch ein wenig mehr zu fressen bekommen darf – also gibts seitdem nochmal extra Portionen und er sträubt sich natürlich überhaupt nicht dagegen ;)
Seit ca. 10 Tagen geht er zuverlässig für kleine Geschäfte nach draußen in den Garten. Größere Unfälle sind ihm nie passiert. Er ist sehr gelehrig und arbeitet gerne mit. Auch mit den beiden anderen Hunden klappt es gut – er ordnet sich prima in das Rudel ein und die drei sind mittlerweile so viel am spielen, das ist schön anzusehen :)
In die Hundeschule gehen wir auch schon. Er macht sich super. Ansonsten ist er ein ganz lieber Kuschelbär, der sich immer freut wenn man sich ihm zuwendet. Die letzten Tage hier waren so heiß, dass er sich kaum rühren wollte. Er blieb lieber im kühlen Gang liegen, und schlief dort. Auch Nachts blieb er dort, obwohl er zu uns ins Schlafzimmer darf. Er ist ein extrem ruhiger und lieber Hund – oft merkt man gar nicht, dass da seit ein paar Wochen ein Welpe wohnt :D
Nachts schlief er ja schon ab dem zweiten Tag durch – der Wahnsinn.
Sonntag waren wir hier in der Nähe an einem See mit Hundestrand. Schwester Kimba war auch mit von der Partie, und beide plantschten fröhlich durchs Wasser. Bilder hat glaube ich Sabine welche gemacht.
Alles in allem sind wir also mehr als zufrieden mit dem Bären :)
Hier noch ein paar Bilder von ihm, z.T. auch mit seiner Schwester Kimba, die wir ein Mal die Woche treffen :-) (und eins mit Tante Akira)
Liebe Grüße
und bis bald
Antonia
Milow mit Schwester Kimba_006_19.05.2015 Gruppenfoto 27.05.2015_007Milow_16.06.2015_004

Comments are closed.