Auch in Pads?

Gift Köder Warnung!

http://tirol.orf.at/m/news/stories/2837550/

2 Kommentare zu „Auch in Pads?“

  1. Marie-Luise Haut sagt:

    Hallo, bei uns in Nordbayern legen auch irgendwelche Idioten Würstchen mit Nägeln gespickt und Hackfleischbällchen mit Rattengift präperiert aus.
    Unser Bürgermeister, selbst Hundebesitzer hat ein Rundschfreiben rausgegeben, mit einer Belohnung. Wenn wir abend nochmal mit dem Hund rausgehen, haben wir beide eine Taschenlampe dabei. Wenn ich ich so einen Drecksack erwische, dann kann er sich warm anziehen, danach rufe ich die Polizei.

    • Wolfgang sagt:

      Ähnliches wurde angeblich auch bei uns zur Anzeige gebracht!
      Fleischstücke inkl. eingesteckter Rasierklingen.

      Mich interessierte, nebst aller „Mordgelüste“ gegen diesen Personenkreis, auch mal der Beweggrund für derartiger Abartigkeiten.

Kommentieren