Regebogenbrücke

Wir trauern mit Sabine & Robert um Paula.

 

Paula hat mich einiges gelehrt ….. und jetzt wo sie nicht mehr da ist, fällt es mir auf bzw ein. Das war der beste Hund und sie kann keiner ersetzen. Sie hatte wieder einmal alles nach ihrer Schnauze gemacht und ihren Tod (so doof wie es klingt) SELBST entschieden. Nur dieses Mal konnte ich NIX machen !

Ein wunderschöner Hund !!!

2008 – 2018

4 Responses to “Regebogenbrücke”

  1. Brigitte sagt:

    Mein herzliches Beileid und was für ein schwerer Verlust! Sie wird euch immer in eurem Herzen begleiten! Glg

  2. Schwermut sagt:

    Simba fragt seinen Vater Mufasa:
    „Vater, warum sterben die tollsten Hunde (Menschen) immer zuerst?“

    Antwortet der Vater:
    „Wenn du auf einer Wiese bist voller Blumen, welche reißt du zuerst ab?“

    (Etwas abgewandelt aus: König der Löwen)

  3. Margret Plevnik sagt:

    „Ein Hund wird dir vielleicht deine Schuhe zerkauen, einen Teppich ruinieren oder ein Möbelstück kaputt machen. Aber niemals wird er dir dein Herz brechen“.
    Nur dann, wenn sie uns verlassen …..
    Auch das möchte Paula nicht – ihre Liebe zu Euch ist grenzenlos und reicht über die Regenbogenbrücke ….
    Ich wünsche Euch von Herzen, dass die Trauer um Paula bald einer liebevollen, bleibenden Erinnerung Platz macht..
    Margret mit Isis

  4. Sabine sagt:

    Herzlichen Dank für eure Worte ! Sie fehlt einfach sooo sehr und ich muss mich ablenken, dass ich nicht an Paula denke. Sobald ich daheim bin oder mit dem zweiten Hund (von meinem Mann) Gassi gehe, dann könnte ich losheulen, weil ich sie überall sehe und extrem vermisse. Auch der zweite Hund geht jeden Tag zu ihrer Urne und schnuppert. Ich wusste das es schwierig wird, doch erst jetzt weiß ich, dass meine Liebe zu einem Hund Namens PAULA grenzenlos war ….. und ich lerne immer noch von ihr :-)