Zucht die zur Qual für Tiere wird

30. Juni 2015, Veröffentlicht in Tagebuch

Hunde die gezüchtet werden um den Menschen zu gefallen.

Ein Übel ist die genetische Verarmung durch Inzucht.

Viele Rassen sind betroffen.

http://www.tierfans.net/p/kt479w/vom-suessen-hund-zur-missgeburt?utm_campaig

Jedes Jahr entlaufen mehr als 300 000 Haustiere

30. Juni 2015, Veröffentlicht in Tagebuch

 

Dein  GänswiesenHund  hat bereits einen ISO-Transponder implantiert.

Zum schnelleren und leichteren Kontakt zwischen Finder und Tierbesitzer gibt es NEU die

 mykeeper-Marke

Vorteile dieser Marke:

  • Direkter, schneller Kontakt zwischen Finder und Tierbesitzer
  • Sie erhalten sofort eine Benachrichtigung beim Auslesen der Marke
  • Eigeninitiativ bestimmen Sie, welche Daten gezeigt werden
  • Das Haustier trägt nur diese eine Marke, alle anderen sind virtuell hinterlegt
  • sie kann mit jedem Smartphone abgelesen werden
  • ein Transponder-Lesegerät wird nicht mehr benötigt
  • kann unabhängig von Öffnungszeiten, Tierärzte, Odernungsämter od. Tierheime der Besitzer erkundet werden

Grösste kostenlose deutschsprachige Tierregistrierung Stelle www.myPetpool.com 

mykeeper062015

Die „clevere Marke” einfach im Tierchip-Shop bestellen, am Hundehalsband befestigen und auf myPetpool® registrieren. Flexibel – wie Ihre Urlaubsziele – passen Sie die Daten individuell Ihrer Route an.

 

 

Glückwünsche an Wito und Woody zur bestandenen Prüfung

29. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Halle des Ruhms, Swissydog, Tagebuch
Hallo Grete!
Am Samstag haben Wito und sein Bruder Woody die Begleithundeprüfung geschafft. Im Herbst werde ich mit ihm wahrscheinlich die erste Fährtenprüfung machen. Da Wito nun etwas über ein Jahr alt ist habe ich dir 2 Fotos mitgeschickt wie er als Welpe ausgesehen hat und Fotos wie er jetzt aussieht.  Wito liegt übrigens unter dem Computerschreibtisch während ich dieses E-Mail schreibe, da er sich immer dorthin hinlegt wo ich auch gerade bin :D
mit freundlichen Grüßen
Mario
Wito_Spaziergang Wito_Welpe2

Odil, Kimba, Akira

29. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Grosser Schweizer Sennenhund, Swissydog, Tagebuch
Hallo Grete,
uns geht es gut! Odil (wir nennen ihn Milow) geht es auch sehr gut. Er wächst ganz schnell, momentan vor allem in die Höhe. Montag zeigte die Waage 17,5kg an. Wow! Bei seiner Impfung meinte der Tierarzt, dass er ruhig noch ein wenig mehr zu fressen bekommen darf – also gibts seitdem nochmal extra Portionen und er sträubt sich natürlich überhaupt nicht dagegen ;)
Seit ca. 10 Tagen geht er zuverlässig für kleine Geschäfte nach draußen in den Garten. Größere Unfälle sind ihm nie passiert. Er ist sehr gelehrig und arbeitet gerne mit. Auch mit den beiden anderen Hunden klappt es gut – er ordnet sich prima in das Rudel ein und die drei sind mittlerweile so viel am spielen, das ist schön anzusehen :)
In die Hundeschule gehen wir auch schon. Er macht sich super. Ansonsten ist er ein ganz lieber Kuschelbär, der sich immer freut wenn man sich ihm zuwendet. Die letzten Tage hier waren so heiß, dass er sich kaum rühren wollte. Er blieb lieber im kühlen Gang liegen, und schlief dort. Auch Nachts blieb er dort, obwohl er zu uns ins Schlafzimmer darf. Er ist ein extrem ruhiger und lieber Hund – oft merkt man gar nicht, dass da seit ein paar Wochen ein Welpe wohnt :D
Nachts schlief er ja schon ab dem zweiten Tag durch – der Wahnsinn.
Sonntag waren wir hier in der Nähe an einem See mit Hundestrand. Schwester Kimba war auch mit von der Partie, und beide plantschten fröhlich durchs Wasser. Bilder hat glaube ich Sabine welche gemacht.
Alles in allem sind wir also mehr als zufrieden mit dem Bären :)
Hier noch ein paar Bilder von ihm, z.T. auch mit seiner Schwester Kimba, die wir ein Mal die Woche treffen :-) (und eins mit Tante Akira)
Liebe Grüße
und bis bald
Antonia
Milow mit Schwester Kimba_006_19.05.2015 Gruppenfoto 27.05.2015_007Milow_16.06.2015_004

Wie vertreiben sich Hunde die Zeit, deren Besitzer

28. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber

Wie vertreiben sich Hunde die Zeit, deren Besitzer beim Shoppen sind?

hunde butteln

Sie butteln derweilen interessiert!

BGH1 -Prüfung mit vorzüglich 96/100 absolviert!

27. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Halle des Ruhms, Tagebuch

Akira Von Den Gänsewiesen wird im Oktober 2 Jahre!

Begleithundeprüfung vorzüglich bestanden 2015-06-17 um 15.44.21

 

Zu eurer vorzüglichen Leistung  gratuliere  ich auch an dieser Stelle sehr herzlich.

„wenn dein hund nicht weitergehen mag: gibst du nach oder muss er trotzdem?“

27. Juni 2015, Veröffentlicht in Tagebuch

Was tun?

Entscheidet der Hund oder du?

grundsätzlich gilt also immer:

nichts mit gewalt und druck erzwingen!
der sache auf den grund gehen und die ursache angehen.
die beziehung zum hund und den hundetyp im auge behalten!

dann sollte es auch im alltag gut weiter gehen :-).

http://denktier.at/wenn-dein-hund-nicht-weitergehen-mag-gibst-du-nach-oder-muss-er-trotzdem

brigid weinzinger ist tiertrainerin und verhaltensberaterin für hund, katz, pferd und mensch. sie bloggt auf www.denktier.at über das leben mit tieren und tipps für deren ausbildung.

Zecken – wir gefährlich sind sie wirklich ?

26. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Tagebuch

Liebe Grete,

weil es ein Dauerthema ist : wiedermal ein Artikel zur
Zecken-Floh-Ungeziefer jeder Art Bekämpfung.

http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19231

Danke Helga für dieses Hinweis!

Der tanzende Hund

26. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Tagebuch

Sandra und Lizzy

Zur Zeit sind choreographierte Übungsfolgen zu der Hundeführer und Hund  mit Musikbegleitung tanzen  beliebt.  Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Tricktraining oder Dogdance ist auch für besonders die kleineren Sennenhunderasse geeignet. Wichtig das Hund und Hundeführer dabei ihren Spass erleben.

Video von Sandra Roth

Grüsse kommen von den Entlebuchern Willi und Gustl

Hallo Grete – bei uns ist alles gesund und Willi und Gustl machen uns täglich so viel Freude, unfassbar.

Es amüsiert uns nach wie vor, dass die beiden Brüder derart unterschiedlich sind, nicht nur im Aussehen, auch im Charakter.

Jeder ist auf seine Weise perfekt. Auch wenn sie nicht so tanzen können wie der Border im Video….

LG Clarissa

Entlebucher Grüsse aus der Türkei

25. Juni 2015, Veröffentlicht in Das Plus, die Hundeschreiber, Entlebucher Sennenhund, Fotogrüsse Gänsewiesenhunde, Tagebuch
Hi Dear Mrs. Stadlbauer,
I wish & hope all is wonderful with you & your family and Gansewiesen Farm. Just to refresh your memories for Quaff, a recent photo of him.
Best wishes & regards from Ankara Turkey
B. K.

Wir, von den Gänsewiesen  schicken Grüsse - und wünschen weiter viel Freude mit euren treuen Begleiter Quaff

entlebucher sennenhund v. d. gänsewiesen

Seit 2009 lebt  Quaff von den Gänsewiesen glücklich in einer netten Familie in der Türkei.

Seit 2009 lebt Quaff von den Gänsewiesen glücklich in einer netten Familie in der Türkei.

Wir, von den Gänsewiesen schicken Grüsse – und wünschen weiter viel Freude mit euren treuen Begleiter Quaff