Meine drei von den Gänsewiesen

Dachte ich muss dir wieder einmal von den Dreien berichten. Sie hatten ja jetzt die letzten 3 Monate alle Geburtstag.
Frans wurde 12 Jahre. Seit Nougat nicht mehr ist, ist er sehr gealtert.  Er will aber immer noch überall dabei oder zumindest in der Nähe sein.
Sammy wurde ja im Juni 6 Jahre. Nachdem das Kreuzband ja zweimal operiert wurde ist sie wieder top fit. Am liebsten ist ihr immer noch das Spazierengehen.  Im Garten tollt sie mit Ramses herum.  Meine Handwerker zwickt sie alle, aber sonst ist sie sehr brav und es geht ihr gut.
Ramses wurde heute 2 Jahre alt.  Die Pubertät ist noch immer nicht vorbei, aber er entwickelt sich sehr gut.  Im Herbst werden wir die Begleithundeprüfung machen. Neben mir auf der Couch darf er nur selten sein.  Meistens hat Frans da etwas dagegen und er fügt sich hier. Auch er liebt das Spazierengehen und noch mehr den Freilauf (meist hinter 🐇) .
Ich freue mich jeden Tag darüber,  dass ich die 3 habe und ich denke es geht ihnen gut bei mir.
LG
Sylvia mit Frans, Sammy und Ramses

Begegnungen

Liebe Grete, gestern im Wald auf unserer täglichen Runde mit dem Fahrrad, begegneten wir einem Freund mit seinem Labrador. Ich nahm Franzl sofort an die Leine. Der Labi gebärdete sich wild an seiner. Sein Herrchen konnte ihn kaum bändigen. Aber Franzl ging gelassen an ihm vorbei. Ich bin vor lauter Stolz 3 Meter gewachsen.😃 In einiger Entfernung sah ich mich noch einmal um, da passierte es. Unser Freund landete mit 1A Körperhaltung fliegend in einem Strauch, seinem Hund hinterher. Es ist ihm nichts passiert. Es war nicht lustig, sah aber dermaßen witzig aus.
… und ich dachte so bei mir, braver Franz. Felix wäre begeistert gewesen. Denn „ich bin der Meister „, inzwischen…🤭😀
Ganz liebe Grüße von uns.

Gerti‘s zweiter Geburtstag

Ich wurde heute von meinen Hundeeltern überrascht 🙂 Zu meinem zweiten Geburtstag haben sie mir ein Kuscheltier geschenkt das genauso aussieht wie ich 🙂 Außerdem habe ich total leckere Leckerli bekommen 🙂

Ich hoffe es geht dir und all meinen Hundeverwandten auch gut 🙂

Dickes Hundebussi

Gerti, Loris und Julia

Mit freundlichen Grüßen
Julia

Guten Überblick im Nebeneingang ….

….haben unsere Katzen mit  unbegrenzten  Freigang.

Wer neugierig ist, entdeckt neue Quellen für Ressourcen, lernt dazu und wird mit der Zeit schlauer. Katzen wollen ebenfalls ihre Umwelt besser verstehen, damit sie sich darin leichter und sicherer orientieren können. Sie sind stets auf der Suche nach potenziellen Futterquellen und nach sicheren Rückzugsorten.

Liebe Grüsse von Puuki

Liebe Grete,

ich hoffe es geht Dir/Euch gut 😊.

Puuki geht es gut, wir haben schon einiges zusammen erlebt, z.Bps. waren wir in Bregenz auf der Seebühne gemeinsam und in den Schweizer Bergen.

Er ist ein treuer Freund geworden und ich möchte ihn keinen Tag mehr missen müssen. Viele Menschen können Puuki als „Puggle“ nicht zuordnen und ich beantworte am Tag sicher 3 x die gleiche Frage  hihihih 😊.

Liebe Grüße Alexandra, Nico und Puuki

 

Unsere Wanderung

Liebe Grete,

wir haben heute eine schöne Wanderung gemacht. 3 Stunden steil bergauf und
bergab. Mira, mein Senior-Mädchen, hat das toll, und mit Begeisterung,
gemeistert.
Anschließend, nach langer Zeit, mal wieder Essen in einem Biergarten. Die
Bedienungen hätte sie zu gerne begrüßt. Erinnern an Gelerntes, auch wenn es
länger her ist, schadet nie.
Ich liebe sie, mein kleines, einmaliges, Senior-Mädchen.

Ganz liebe Grüße an Euch und bleibt gesund

Helga und Mira

 

1. Geburtstag von Waschl

Hallo Grete,

Waschl ist die letzten Tage  1 Jahr geworden. Die ersten 9 Monate waren echt anstrengend, aber das konsequente Training hat sich bezahlt gemacht. Er lernt so schnell. Er hat jetzt 40 kg und Schulterhöhe 62 cm. Er ist ein ganz schöner Bursche geworden und sehr sehr wachsam. Er bellt schon, da sehen wir noch gar niemanden ;0))) und: essen darf nirgends wo unbeobachtet stehen – da hat er ein Radar und verschlingt alles sofort!!
Hier ein paar Bilder: