…heulend unter den Wölfen

Meinem Mann ist ein Schnappschuss von unserer Maui gelungen. Sie ist nicht heulend unter die Wölfe gegangen, sie hat eine Belohnung aus der Luft gefangen …

Maui ist gut gelaunt und voller Elan. Wir wandern viel zusammen. Sie ist ein toller Tagesbegleiter und weiß wie sie sich in Hotels und Gaststätten angenehm zu benehmen hat. Unsere Kinder mag sie am liebsten ganz nah bei sich halten. Fremde Männer werden grundsätzlich gemeldet und angegrummelt, Männer mag sie nicht so sehr.

Herzliche Grüße
Ihre Familie E.

Leider haben wir nie irgendwo einen anderen Puggle getroffen.

 

Vielleicht könntest du uns helfen  einem Kontakt zu anderen Puggle-Herrchen bzw. Frauchen herzustellen, damit unser Jojo mal einen Artgenossen in der Nähe von Leonding kennenlernen kann.
Danke!

LG Joachim, Petra, Ronja und Jojo

Das fängt ja gut an

Ts, da reden sie alle vom neuen Jahr!

Kein Fressen da? Das ist fad fürwahr!

Da reden sie von Tierschutz und bla…

Ich will die Extraneujahrsportion, ha!

Das wird mir jetzt ja wirklich zu bunt!

Ohne Fressen ist jeds Jahr ungesund!

Schickt mir bitte ein 2023-Fresspaket,

möglichst schnell, ehe alles ist zu spät.

   Eure Yasu

wir waren zu Silvester mit Yasu im ziemlich ruhigen Burgenland, weil sie ist ja so was von ängstlich was Böller und Co zu Silvester betrifft. Wir haben es genossen. Vor allem Yasu war die Ruhe sehr angenehm.

Jedenfalls wünschen wir Euch noch ein gesegnetes Jahr 2023 und senden liebe Grüße Eva

Norbert trauert um Xaver

2010 -2023, ein Leben auf drei Beinen

Xaver ist am 2.1.2023 bei Sigi A.  im Alter von  12 ½  Jahren  eingeschlafen.

Er hat die letzten Wochen merklich abgebaut. Am gesunden Vorderfuß hat er eine Erhärtung bekommen, die sein Gehen immer mehr behinderte.

ER hat bis zum Schluss gut gefressen.  Sein Fell hatte bis zum Schluss einen Glanz.

Zum Stuhlgang habe ich Ihn die letzten 2 Wochen hinaus getragen. Hat gut funktioniert.

Dieses Foto ist am 12. Geburtstag von Xaver entstanden

Ich bin so glücklich und dankbar, dass es meinem Oldie-Mädchen noch so gut geht.

Ein Bild von unserer Neujahrswanderung, bei frühlingshaften Temperaturen,
mit Seniorin Mira.
Liebe Grüße
Helga und Mira

 

 

Ich möchte euch im Anhang ein Foto von meinem Liebling schicken und euch zeigen wie gut es im gefällt und wie es Ihm geht.

Wir haben eine Aufregende Zeit schon gemeinsam erlebt und ich freu mich jeden Tag aufs neue wenn wir gemeinsam Zeit verbringen.
Im Anhang 2 Fotos von meinem Liebling der mein Leben und das meiner Umgebung mehr als bereichert hat.😇

Die Zukunft in der Hundezucht ist genzenlos

Es gibt sie noch – diese rare Spezies der „Züchter vom alten Schlag“: kultiviert, hochanständig, mit vielseitigen Kompetenzen, zuhörend, weltoffen – und doch mit einem klaren Wertekanon ausgestattet. In glücklichen Fällen sind sie nicht vereinsverückt.

Keine Kleingeisterei, Offenheit im Denken und noch mehr Interesse für das Kommende, sind die Basis für eine gute Hundezucht.

Zucht ist eine durchdachte geplante Vermehrung von Hunden mit dem Ziel, Gesundheit, gutes Wesen und gewünschtes Aussehen zu bekommen
Veredelung durch Einzucht einiger weniger Individuen um Rasse Verbesserungen zu erreichen