2. Zamperl- Regen Beschwerde

Hallo liebe Eltern

 

was kann ich dafür, dass es dauernd regnet.

Ich bin doch kein Seehund – der Großvater scheint das nicht zu wissen und schleppt mich jeden Tag wie gewohnt durch die Gegend.

Ich mag aber gar nicht nass werden und schleich missmutig hinter ihm drein.

Er gibt aber nicht auf und sagt, wir sind harte Männer….

Das einzig Schöne ist nachher das Abfrottieren, das mag ich sehr und das macht mich übermütig.

Das ist ihm aber auch wieder nicht recht, ich soll dabei ruhig stehen und nicht blödeln.

Also ich sag Euch, leicht hab ichs nicht mit dem Großvater zur Regenzeit…

 

Euer dauernasser Zamperl

Alle Zamperl Lesen

    Tags:

    2 Responses to “2. Zamperl- Regen Beschwerde”

    1. […] 2 weiterlesen: Zamperl- Regen Beschwerde, Teil 3: Zamperl-Heute schon […]

      • Grete sagt:

        Hallo Zamperl,
        du hast so liebe Menschen, die mit einem Orden ausgezeichnet gehören,
        weil sie sich mit allen ihren Gefühlen um ihre vierbeinigen Lieblinge kümmern.
        Sie hätten dir wirklich vertrauen können, denn du hast bei uns gelernt wie man mit großen Hunden umgeht. Wenn man sie zuviel bedrängt, dann zeigen sie mal die Zähne. Da kennst du dich aus. Hoffentlich siehst du noch öfters die Zähne bei Hunden, damit du nicht zu übermütig wirst.
        Junge Leute brauchen einen Lehrmeister und junge Hunde noch wichtiger einen Alpha Hund zum Einstufen der eigenen Lage.

        So finde ich es ausgezeichnet, wie deine Hexe und du so schnell
        Freundschaft geschlossen habt.
        Super Zamperl, und wie schon gesagt dein Name ist auch einmalig passend für dich.

        Mit besten Grüssen
        Grete