Die Kralle ist ab…

„Vermeintlich kleine Ursache – große Wirkung“ oder „Entzündung der „Daumenkralle“ nach lange zurückliegender nicht erkannter Verletzung“

Hier ist sie … deine Kralle Leroy 

sie war gespalten. Ein kräftiger Zug und Platz für Neues entstand…

 

 

2 Responses to “Die Kralle ist ab…”

  1. Helga sagt:

    Hallo W.,

    nachdem Funkstille geherrscht hat, habe ich mir schon gedacht, dass die Kralle weiter Probleme gemacht hat.
    Ist jetzt die ganze Kralle entfernt, oder der Fleischzapfen noch da, für die neue wachsende „Hülle“ ?
    Konnte TA die gespalteen Hülle nicht gleich entfernen ?
    Hoffe den Grßen, und euch natürlich auch, geht es wieder gut,
    Viele Grüße Helga

    • W. sagt:

      Liebe H.

      Der Draht ist in der Tat abgerissen, wohl eher deswegen, als dass ich dir bereits antwortete, jedoch aus welchen Gründen auch immer diese Mail – wie von Geisterhand – verschwand.🤔
      Ich melde mich noch…
      Bis dahin – alles Liebe.
      Die neue Kralle soll schon angelegt sein, wenn‘s herausspitzelt lass‘ ich es euch wissen.