Delu schreibt an Cherry

Hallo liebe Cherry

Am Freitag ist Dein großer Tag und Du übersiedelst nach Hinterstoder.

Dort hätte ich auch bleiben sollen. Aber ich mag doch keine Männer und hab dem Großvater viele Sorgen gemacht.

Ich wollte nicht bei ihm bleiben, sondern lieber bei Clarissa und meinem kleinen Halbbruder Ulli.

Aber jetzt haben wir ihn schon einige Male besucht und mittlerweile ist er der einzige Mann, der mich angreifen, füttern und streicheln darf.

Am Anfang ist es nicht leicht, du wirst Heimweh haben, aber Du hast hier ein Hundeparadies – du wirst schon noch draufkommen.

Großvater hat sehr viel Geduld und liebt uns Hunde über alles.

Im Dezember komme ich Dich mit meinem kleinen Bruder Ulli eine ganze Woche besuchen. Da lernen wir uns dann persönlich kennen.

Aber keine Sorge -Du darfst immer beim Großvater in Hinterstoder bleiben.

Er freut sich schon so auf Dich und Deine Hundemutter Grete, wenn ihr am Freitag kommt.

Hier zeige ich Dir meinen Lieblingsplatz unterm Tisch.

Den darfst Du auch gerne benützen.

Übrigens – am Abend gibt’s immer ein Kaustangerl !

Am zweiten Bild siehst Du meinen Schlafplatz.

Der bleibt für mich reserviert, wenn ich Dich besuchen komme !

Für Dich ist aber auch so ein gemütliches Nest vorbereitet.

Es grüßt Dich

Delu von den Gänsewiesen, genannt Lilli

24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.