1. GSS Veteran Champion

Xandi von den Gänsewiesen

Erster Grosser Schweizer Verteranen Champion im Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e. V.  (SSV)

Nicht ungewöhnlich sind Champion Hunde  von den Gänsewiesen. Veteranen Champions sind bei grossen Rassen besonders zu würdigen. Unser Bestreben ist es  langlebige gesunde Hunde zu züchten. Wenn sie im hohen Altern auch noch so fit und gut auftreten, dann alle Achtung. Sicher macht der Besitzer auch noch seinen Beitrag zu einem langen Hundeleben.

Xandi von den Gänsewiesen hat viele Jahre bei uns am Hundehof gelebt, hat einige schöne Würfe gehabt und jetzt ist sie zu ihrem einstigen „Verehrer“ zurückgekehrt.

Herzliche Glückwünsche und alles Gute für deine nächsten Pläne.

Hallo, liebe Grete!

Am 07.05.2010 war die Europasiegerschau in Dortmund (CACIB), dort bin ich mit Xandi  in der Veteranenklasse aufgelaufen ,eigentlich nur um in Form und fit zu sein ,bleiben und werden für unseren Start in Herning. Habe 1. Platz und bester Veteran und alle Anwartschaften ,die ein Veteran zur Zeit in Deutschland erhalten kann eigentlich ja nicht mehr nötig. Zur Zeit warten wir auf die Ernennungsurkunde zum neuen SSV-Champion als Veteran. Und das als erster GSS im SSV.

Ich hoffe und möchte gerne zum großen Gänsewiesenfest in Herning meinen Beitrag leisten. Wir werden alles ,aber auch alles geben und versuchen!! Starte noch in Deutschland in Giessen am 29.05.2010 und am 12.06.2010 in Erfurt vor der großen Mission.

Herzlichst Hans mit Xandi

runder Geburtstag

Noah wurde vor  10 Jahren  und 12 Wochen auf den Gänsewiesen geboren. Sein Foto erreichte uns erst jetzt. Ich wünsche ihm noch schöne Jahre in Gesundheit. Noah ist der Bruder von Nixe, die in Österreich grosse Karriere machte.  Grüsse in die  Niederlande, wo Noah´s Familie für ihn sorgt.

Niederlande

Noah von den Gänsewiesen
Noah von den Gänsewiesen

Erster Entlebucher Wurf mit langen Ruten

Entlebucher C- Wurf von den Gänsewiesen
Entlebucher C- Wurf von den Gänsewiesen

„Wir sind nach wie vor jeden Tag froh, dass wir unseren Cato noch haben“.

Mit diesen Worten meldet sich Frau I. S., Besitzerin von Cato zu zum Jubiläum. Heute vor genau 14 Jahren, am 20.1.96 wurden Cora, Cleo und Cato geboren. Cora hat uns ( in hohem Alter) über die Regenbogenbrücke verlassen. Cleo hat sich zum Lebensinhalt ihrer Rudelfühererin hochgedient und ihr Frauerl kann sich nicht vorstellen, wie es einmal sein wird wenn Cleo nicht mehr sein sollte.

Das Besondere bei diesem Wurf:

Diese Welpen waren die ersten Entlebucher in Österreich mit langen Ruten. Damals hat ein Verein für Schweizer Sennenhunde in Österreich kurz VSSÖ genannt, den Züchtern  (damals auch noch uns) das Kupieren der Ruten vorgeschrieben. Weil wir die Welpen als Familienhunde verkauften, konnten wir den Welpen das Abschneiden der schönen Ruten mit den weissen Schwanzspitzen ersparen. Zu dieser Zeit stand das Kupierverbot aus der Sicht des Tierschutzes schon zur Diskussion, wurde aber im vssö noch längere Zeit hintangehalten.

Herzliche Glückwünsche an  Cleo und Cato von den Gänsewiesen zu ihrem 14. Geburtstag und besondere Grüsse an ihre Besitzer.

Cleo von den Gänsewiesen
Cleo von den Gänsewiesen

zu Besuch

hisca von den gänsewiesen
hisca von den gänsewiesen

Einige Tage „Heimaturlaub“ machte Hisca von den Gänsewiesen. Sie ist nicht mehr die Jüngste, trotzdem- ihre Leistungen am Hundeplatz sind überragend. Seit 5 Jahren trainiert sie mit viel Freude. „Das Training ist ein fixer Bestandteil für unser Leben geworden“ meinte ihre Besitzerin. Für das Foto bleibt die erfolgreiche Entlebucher – Hündin geduldig in pose. 

i

Aus der Umgebung Stuttgart grüsst Emma

P6140251
Emma (Grosser Schweizer Sennehund) von den Gänsewiesen Lebt im Raum Stuttgart / Baden-Württemberg

Emma von den Gänswiesen (Grosser Schweizer Sennehund), im 13. Lebensjahr hat eine neue Aufgabe. Sie beschützt das Kleinkind ihrer Rudelführer und hat Spass mal das Baby  Häubchen anzuprobieren.

Deutschland

Nach 11 Jahren wieder auf den Gänsewiesen

CIMG2553
Kira blickt stolz aus dem Wohnmobil

Kira (11), noch eine sehr gut erhaltene Entlebucher Hündin besuchte heute den Hundehof . Sie ist ein verlässlicher Wachhund um den das Besitzerpaar froh ist, weil sie viel mit ihrem Wohnmobil herumreisen. Nach einem 3 Monate Auslandsurlaub führte der Rückweg bei uns auf den Gänsewiesen vorbei. Erinnerungen haben wir  aufgefrischt. Danke für den netten Besuch und noch viele schöne Jahre mit Kira.