Zweckmäßiges „Hundekörbchen“

Den richtigen Schlafplatz, den ein Hund gerne benützt , ist ein Beitrag zu seinem Wohlbefinden.  Entlebucher Leni hat einen  Schlafplatz  im „Schuhkastl“ bekommen. Von da überblickt sie den Eingangsbereich und kann in den  Garten. Natürlich findet Leni in der Wohnung noch mehrere gemütliche Stellen für ihre Ruhe. Danke Kurt, für die gute Idee und deine Fotos.

Olga von den Gänsewiesen siedelt nach Australien

Olga von den GänsewiesenOlga ist der erste Entlebucher von den Gänsewiesen der  seine Heimat Australien nennen wird. Aufwachsen wird Olga noch in Europa.

australien

Reise nach AUSTRALIEN
  • Importbewilligung notwendig, mindestens 30 Tage Quarantäne,
  • Grundvoraussetzungen:
  • Kennzeichnung durch Chip, Tollwutimpfung,
  • Tollwut-, Ehrlichose-, Brucellose-,Leptospirose Antikörperbestimmung
  • Genaue Bestimmungen und Vorgangesweise siehe Internetadresse:www.aqis.gov.au

Nach 11 Jahren wieder auf den Gänsewiesen

CIMG2553
Kira blickt stolz aus dem Wohnmobil

Kira (11), noch eine sehr gut erhaltene Entlebucher Hündin besuchte heute den Hundehof . Sie ist ein verlässlicher Wachhund um den das Besitzerpaar froh ist, weil sie viel mit ihrem Wohnmobil herumreisen. Nach einem 3 Monate Auslandsurlaub führte der Rückweg bei uns auf den Gänsewiesen vorbei. Erinnerungen haben wir  aufgefrischt. Danke für den netten Besuch und noch viele schöne Jahre mit Kira.

Abschied aus Europa

Entlebucher Sennenhund Reise nach Kanada
Entlebucher Sennenhund Moriz, von den Gänsewiesen
Der Entlbucher Sennenhund „Moriz von den Gänsewiesen“ zu sehen in den Armen der neuen Besitzerin , vor  dem Abflug nach Kanada. Dieser Entlebucher Welpen kommt zu einer Züchterin, die grosse Hoffnungen in diesen Jungen Rüden setzt. Moritz stammt aus einer PRA freien Verpaarung.

Viel Glück auf deine Zukunft.

kanada_flagge